Vorträge (Teil 3)

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Markus Disse

 

VORTRÄGE (AUSWAHL)

 (ab 2006) (2002 bis 2005) (1999 bis 2001) (bis 1998)

 

Disse, M. (26.10.2005)

Wie komplex muss ein Niederschlags-Abfluss-Modell sein?
DWA-Landesverbandstagung Wasserwirtschaft-Abwasser-Abfall ...da kennen wir uns aus!
Neu-Ulm

Disse, M. (15.03.2005)
Wege zur Ermittlung der hydrologischen Bemessungsgrößen
DWA-Fachseminar Numerische Simulationsmodelle für Fließgewässer
Dortmund, 14.-15. März 2005

Disse, M. (27.01.2005)
Verdunstung und Grundwassererneuerung
Internationales Symposium Wasserwirtschaft in der Fläche
Europäisches Patentamt, München

Disse, M. (18.06.2004)
Wellenausbreitung und Überflutungsflächen infolge von Deichbrüchen
Seminar Hochwassermanagement - Gefährdungspotentiale und Risiko der Flächennutzung,
Fachhochschule Münster, 17.-18. Juni 2004

Disse, M. (12.05.2003 und 30.10.2003)
Hydrologische Simulationen als Eingabegrößen für numerische Fließgewässermodelle
Seminar Numerische Simulationsmodelle für Fließgewässer, Stein bei Nürnberg,
12.-13. Mai 2003 und 30.-31. Oktober 2003

Disse, M. (22.11.2002)
Hochwassergefährdung unter Berücksichtigung von Deichversagen
Workshop nach der Flut ist vor der Flut, Stadthaus Köln, 22. November 2002

Disse, M. (8.11.2002 und 13.06.2003)
Überschwemmungsrisiko vor und nach technischen Maßnahmen
Seminar Hochwassermanagement - Gefährdungspotenziale und Risiko der Flächennutzung, Bundesanstalt für Gewässerkunde, Koblenz, 07.-08. November 2002 und Bauhaus-Universität, Weimar, 12.-13. Juni 2003

Disse, M. (28.05.2002)
Hochwasserschutz in Deutschland am Beispiel des Rheins
Kolloquium „Naturgefahren in Mitteldeutschland“, Georg-August-Universität Göttingen, 28. Mai 2002

Disse, M. (22.04.2002)
Flood risk analysis considering dyke break scenarios
Vortrag auf der XXVII General Assembly der European Geophysical Society (EGS) in Nizza, 22.-26. April 2002

Disse, M.; Wilhelmi, J. (22.03.2002)
Einfluss des ufernahen Grundwassers auf den Hochwasserablauf im Niederrhein
Tag der Hydrologie 2003, Fachhochschule Nordostniedersachen, Suderburg, Lüneburger Heide, 21.-22. März 2002

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Markus Disse

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Markus Disse