Bodentemperatur und -wärmestrom

 

BODENTEMPERATURMESSUNG

   
Foto Bodenwärmestromplatte

BODENWÄRMESTROMPLATTE:

Messfühler für Wärmestrommessung (in 3cm Tiefe).

Bestehend aus einem Erfassungs- und einem Heizelement. Das Heizelement erzeugt im Kalibriermodus einen genau definierten Wärmefluss, wobei die dabei ermittelten Werte zur Minimierung von Fehlerquellen hinsichtlich Temperaturabhängigkeit und Sensorstabilität dienen.Die Messgenauigkeit liegt bei ca. ± 3%.

   
Foto Th2-Bodentemperaturfühler

TH2-BODENTEMPERATURFÜHLER / TH2-TEMP:

Zur Messung der Bodentemperatur (8 Stück zwischen 10cm und 75cm Tiefe).

Das Messprinzip basiert auf einer temperaturabhängigen Änderung des elektrischen Widerstandes. Die Messgenauigkeit liegt bei ca. ± 0,2°C.