Eric Rademacher

 

Eric Rademacher,  M. Sc.

Hydromechanik und Wasserbau                     

Institut für Wasserwesen
Fakultät für Bauingenieurwesen und
Umweltwissenschaften
Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39
D-85577 Neubiberg

Gebäude: 41/100, Raum: 4104
Tel.: +49 (0) 89-6004-2479
Fax: +49 (0) 89-6004-3858
E-Mail: Eric Rademacher

Lebenslauf

  • 1994 - 2006      Julius-Mosen-Gymnasium, Oelsnitz i.V.
  • 2006 - 2007      Grundwehrdienst beim FmBtl292 in Dillingen a.d.D.
  • 2007 - 2008      Offizierausbildung
  • 2008 - 2010      B.Sc. Studium Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften, UniBw München
  • 2011 - 2012      M.Sc. Studium Bauingenieurwesen und Umwelt- wissenschaften – Vertiefung Wasser, Umwelt und Boden, UniBw München
  • 2012 - 2013      Ausbildung zum Pionieroffizier
  • 2014 - 2014   Verwendung als Pionieroffizier im PziBtl701, Gera
  • Seit Jun.2014    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Hydromechanik und Wasserbau

Lehre

Unterstützung und Organisation der Lehre sowie Durchführung von Praktika und Übungen

Betreuung studentischer Arbeiten:
  • R. Mühlbach: Bewertung dezentraler Hochwasserschutzmaßnahmen (Bachelorarbeit  2014)
  • S. Binder, M. Grommes-Ressl, P. Henning, D. Jeworowski, C. Moll, M. Niehues, M. Speckmaier, A. Wittye: Analyse der wasserwirtschaftlichen Situation in Bezug auf die geplanten Hochwasserpolder Wörthhof und Eltheim an der Donau (Masterprojekt 2014)
  • F. Bruns, M. Widera, P. Staudinger: Flutpolder Parkstetten/ Reibersdorf (Bachelorprojekt 2016)
Organisation von Exkursionen im Rahmen des Moduls „Wasserwesen in Schwellen und Entwicklungsländern“:
  • Myanmar: 07.06 – 23.06.2015 (Reiseroute: Yangon – Nyaungshwe  – Bagan – Yangon)

Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Entwicklung einer  Subgrid-Morphodynamik – Phase III: Upwinding,  SediMorph-Subgrid-Datenstruktur und SG-Sohlschubspannung
Entwicklung einer  Subgrid-Morphodynamik – Phase IV: Validierung Upwinding, Verifizierung SG-Datenstruktur, suspensiver Transport auf SG-Ebene
Entwicklung einer  Subgrid-Morphodynamik – Phase V: Geschiebetransport, Verifizierungssystematik