Braml

Dr.-Ing. Thomas Braml
ehem. Wissenschaftlicher Mitarbeiter
 

Tätigkeitsschwerpunkte

Lehre

- Massivbrückenbau
- Betreuung von Diplomarbeiten

Forschung

- Ermittlung der Tragfähigkeit von Brücken - Phase 3
- Zuverlässigkeit bestehender Brückenbauwerke
 

Lebenslauf

08.06.1976             geboren in Grafenau
09/1992 - 07/1994 Fachoberschule Deggendorf
07/1994 - 07/1995 Wehrdienst in der Bayerwaldkaserne, Regen
09/1995 - 01/2000 Fachhochschule Deggendorf,
Fachrichtung Bauingenieurwesen,
Abschluss: Dipl.-Ing. (FH)
02/2000 - 04/2007 Projektingenieur und später Gruppenleiter Brückenbau im
Ing.-Büro Prof. Dr.-Ing. Bulicek + Ingenieure, Passau
03/2001 - 08/2001 Lehrbeauftragter an der  Fachhochschule Deggendorf,
Fachrichtung Massivbau
10/2001 - 08/2006 Fernstudium an der TU Dresden bei gleichzeitiger Tätigkeit
im Ing.-Büro Prof. Dr.-Ing. Bulicek + Ingenieure,
Abschluss: Dipl.-Ing. (univ.)
05/2007 - 04/2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Konstruktiven Ingenieurbau
Professur für Massivbau
Universität der Bundeswehr München

 

Veröffentlichungen

Braml, Th.; Keuser, M.; Mangerig, I.: Use of monitoring data for a probabilistic analysis of structures, IABSE Symposium Venice 2010 – Large Structures and Infrastructures for Environmentally Constrained and Urbanised Areas, Venice, Italien, 2010

Keuser, M.; Braml, T.: Extension of the safety concept with regard to its application in individual cases. In Proceedings of Joint IABSE-fib Conference on Codes in Structural Engineering - Developments and Needs for International Practice. Editors: Hirt, M., A.; Radic, J.; Mandic, A.; pp. 411-418. Dubrovnik 2010

Braml, Th.; Fischer, A.; Keuser, M. Schnell, J.: Beurteilung der Zuverlässigkeit von Bestandstragwerken hinsichtlich einer Querkraftbeanspruchung, Beton- und Stahlbetonbau 104, Heft 12, Seite 798 - 812 Ernst & Sohn Verlag, Berlin, 2009

Braml, Th.; Keuser, M.: Use of reliability analysis in engineering practice – possible applications and example, 7th International Probabilistic Workshop, Delft, November 2009

Braml, Th.; Keuser, M., Fischer, A. Schnell, J.: Reliability of reinforced structural elements in existing structures subjected to shear force, 7th International Probabilistic Workshop, Delft, November 2009

Braml, Th.; Keuser M.: Assessment of damaged concrete bridges based on a visual inspection, IABSE Symposium Bangkok 2009 – Sustainable Infrastructure, Bangkok, Thailand, 2009

Braml, Th.; Fuchs, M.; Keuser M.: Evaluating existing post-tensioned concrete bridges equipped with prestressing  steel susceptible to stress corrosion cracking,

IABSE Symposium Bangkok 2009 – Sustainable Infrastructure, Bangkok, Thailand, 2009

Braml Th.; Keuser, M.: Assessment of damaged concrete bridges, The 8th Japanese-German Bridge Symposium, München, 2009

Fuchs, M., Braml Th. und Keuser M.: Structural concrete after high dynamic loading - damage identification and repair, Proceedings of 11th International fib Symposium: Concrete 21st Century SuperheroLondon, Großbritannien, 2009

Braml, Th.; Keuser M.: Beurteilung der Zuverlässigkeit geschädigter Stahlbetonbrücken , MBAC - Munich Bridge Assessment Conference, München, 2009

Braml, Th.; Keuser M.: Beurteilung der Tragfähigkeit von geschädigten Stahlbetonbrücken auf der Grundlage der Ergebnisse einer Bauwerksprüfung , Beton- und Stahlbetonbau 104, Heft 5, S. 256 - 267, Ernst & Sohn Verlag, Berlin, 2009

Keuser, M.; Braml, Th.: Großbaustelle Dubai, VfSVI Seminar Ingenieurbau, Stockdorf bei München, 20. Januar 2009

Braml, Th.; Keuser, M.: Structural Reliability Assessment for existing bridges with in situ gained structural data only – Proceeding and assessment of damaged bridges, 6th International Probabilistic Workshop, Darmstadt, 26 – 27 November 2008

Keuser, M.; Braml, Th.: Bauen im Bestand – Grundlagen und Bespiele, Tagungsband zum Beton-Seminar „Betoninstandsetzung“ der Beton Marketing Süd, Ottobrunn bei München, 2008

Braml, Th.; Keuser M.: Structural Reliability Assessment for Existing Composite Bridges Without Design Documents, 17th Congress of IABSE "Creating and Renewing Urban Structures", Chicago, USA, 2008

Gebbeken, N.; Keuser, M.; Mangerig I.; Baumhauer, A.; Becker, S.; Braml, T.; Fuchs, M. und Hess, A.: System zur Klassifizierung der Tragfähigkeit bestehender Brücken, Tagungsbeitrag Fachtagung Bauwerksdiagnose, Berlin, 2008

Braml, T.; Bulicek, H.: Anwendung austauschbarer Spannglieder an einer mehrfeldrigen Talbrücke mit Plattenbalkenquerschnitt, Tiefbau, Heft 6, S. 50 - 54, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2007

Bulicek, H.; Braml, T.: Anwendung austauschbarer Spannglieder an einer mehrfeldrigen Talbrücke mit Plattenbalkenquerschnitt, Münchner Massivbauseminar, Tagungsband, 2007

Bulicek, H.; Braml, T.: Länger haltbar und pflegeleicht, Neue technische Impulse für die Spannbetonfertigteilbauweise, Deutsches Ingenieurblatt, Heft 5, S. 24 - 27, Vogel Baumedien GmbH, Berlin, 2004

Bulicek, H.; Braml, T.: Erste Fertigteilbrücke aus Hochleistungsbeton mit auswechselbarem Spannstahl, Straße + Autobahn, Heft 8, S. 423 - 427, Kirschbaum Verlag, Bonn, 2002

Braml

Dipl.-Ing. Thomas Braml