Vorträge

Wissenschaftliche Vorträge

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Kurt Brunner

 


 

2008

  • 05.12.2008
    Albrecht Penck und die Gletscher
    Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin, Berlin 
     
  • 19.11.2008
    München in ersten Germania- und Regionalkarten - Ein Beitrag zum 850. Stadtjubiläum
    Sektion Bayern der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK), München
     
  • 07.11.2008
    Verfälschung und Geheimhaltung von Karten
    14. Kartographiehistorisches Colloquium, Hamburg
     
  • 29.09.2008
    Fälschungen und Verfälschungen von Karten
    "Grenzräume. Zum Umgang mit Karten im Geschichtsunterricht". Fachtagung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands, Landesverband Niedersachsen, Helmstedt
     
  • 26.09.2008
    Das gefälschte Bild der Erde. Geheimhaltung und Verfälschung von Karten im 20. Jahrhundert
    "Die Macht der Karten oder: Was man mit Karten machen kann". Tagung der Prof. Dr. Frithjof Voss Stiftung für Geographie, Berlin
     
     

2007

  • 13.10.2007
    Kartographie und Kunst als Klimazeugen im altbayerischen Stammesherzogtum
    Aventinus-Tagung der Weltenburger Akademie, Abensberg
  • 21.03.2007
    Schwankungen von Gletschern und Meereis, Rückgang und Renaissance des Weinbaus in Grenzlagen - Karten dokumentieren den Klimawandel
    Sektion Bayern der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK), Technische Universität München
     
     

2006

  • 16.11.2006
    Kartographie als Klimaarchiv - Karten dokumentieren den Klimawandel
    Vermessungs- und kartographiehistorisches Kolloquium, Hochschule für Technik Fachhochschule Karlsruhe
  • 16.10.2006
    Klimaentwicklung in alten Karten und Bildern
    Rundgespräch der Kommission für Ökologie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften München
  • 08.09.2006
    Kartographie und Kunst als bunte Klimazeugen
    Kunstbibliothek, Staatliche Museen, Berlin
  • 13.07.2006
    Karten dokumentieren den Rückzug der Gletscher seit 1850
    GICON 2006, Mitteleuropäischer Kartographentag, Wien/Österreich
  • 20.03.2006
    Kartographie als buntes Klimaarchiv - Karten dokumentieren die Klimavariabilität
    Symposium Praktische Kartographie 2006, Königslutter
  • 13.01.2006
    Bunte Klimazeugen
    Universität Augsburg, Institut für Geographie
     

2005

  • 15.12.2005
    Bunte Klimazeugen - Kartographie und Malerei belegen die Klimavariabilität
    Bayerische Akademie der Wissenschaften München
  • 09.11.2005
    Kartographie als Klimaarchiv - seit über 500 Jahren belegen Karten den Klimawandel
    Haus des Alpinismus, München
  • 22.09.2005
    Kartographie als Klimaarchiv - Karten dokumentieren die "Kleine Eiszeit"
    Internationale Polartagung, Jena
  • 15.03.2005
    Kunst und Kartographie als buntes Klimaarchiv - gezeigt an den Beständen der Universitätsbibliothek und eigenen Leihgaben
    Universitätsbibliothek der Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
     

2004

  • 26.11.2004
    Karten als Klimazeugen
    Festkolloquium Prof. Kretschmer, Universität Wien/Österreich
  • 02.10.2004
    Karten als Klimazeugen - Karteninhalte als Proxydaten zur Klimageschichte
    12. Kartographiehistorisches Colloquium, Frankfurt am Main
  • 18.02.2004
    Geheimhaltung und Verfälschung von topographischen Karten aus politischen und militärischen Gründen
    Sektion Bayern der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), München
     

2003

  • 03.12.2003
    Limitierungen bei der kartographischen Bildanzeige an Desktops und mobilen Endgeräten
    Sektion Stuttgart der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Stuttgart
  • 28.11.2003
    Die erste deutsche Südpolarexpedition unter Erich von Drygalski aus kartographischer Sicht
    3. Münchener Workshop zur Hochgebirgsforschung, Universität München
  • 13.11.2003
    Kartographische Visualisierung an Arbeitsplatzrechnern und mobilen Endgeräten
    Sektion Hannover der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Hannover
  • 23.09.2003
    Dokumentation von Kälteperioden in Landschaftsbildern, Druckgraphik und Karten
    6. Deutsche Klimatagung, Potsdam
  • 16.01.2003
    Kartographische Bildanzeige an Arbeitsplatzrechnern und an mobilen Endgeräten
    Sektion Mittelrhein der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Bonn - Bad Godesberg
     

2002

  • 27.11.2002
    Geheimhaltung und Verfälschung topographischer Karten
    Sektion Hessen der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Frankfurt am Main
  • 20.09.2002
    Kartographische Aktivitäten während der deutschen Südpolar-Expedition 1901-1903
    11. Kartographiehistorisches Colloquium, Nürnberg
  • 26.08.2002
    Landschaftsbilder und Graphik als Klimazeugen
    DEUQUA-Tagung 2002, Potsdam und Berlin
  • 08.05.2002
    Elektronische Bildanzeige von Geoinformation
    Symposium "Kartographie 2002", Königslutter
  • 28.02.2002
    Graphische und kartographische Aspekte der Bildanzeige
    Symposium "TeleKartographie & Location Based Services", Technische Universität Wien/Österreich
    (zusammen mit S. Neudeck)
     

2001

  • 21.11.2001
    Geheimhaltung und Verfälschung topographischer Karten
    Institutskolloquium des Instituts für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien/Österreich
  • 25.10.2001
    Geheimhaltung und Verfälschung topographischer Karten
    Kolloquium, Karlsruhe
  • 05.10.2001
    Probleme bei der elektronischen Visualisierung von Altkarten
    Tagung des Arbeitskreises Kartenkuratoren der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Salzburg/Österreich
  • 03.10.2001
    Erhard Etzlaubs Karte "Die Landstraßen durch das Römische Reich"
    50. Deutscher Kartographentag, Berchtesgaden
  • 04.07.2001
    Anforderungen an die kartographische Visualisierung von Geodaten am Bildschirm
    AGIT-Symposium, Salzburg/Österreich
    (zusammen mit S. Neudeck)
  • 27.03.2001
    Expeditionskartographie auf Spitzbergen
    20. Internationale Polartagung der Deutschen Gesellschaft für Polarforschung, Dresden
  • 09.03.2001
    Geheimhaltung und Verfälschung von Karten aus militärischen und politischen Gründen
    Workshop "Kartenverfälschung", BStU Berlin
  • 25.01.2001
    Großmaßstäbige Karten von Alpengletschern zu gletscherkundlichen Zwecken
    Geographisches Kolloquium, Institut für Geographie und Raumforschung, Karl-Franzens-Universität Graz/Österreich
     
     

2000

  • 17.11.2000
    Kartengestaltung für elektronische Bildanzeige
    Symposium "Theorie 2000", Dresdener Sommerschule für Kartographie, Technische Universität Dresden
  • 26.09.2000
    Limitierungen bei der elektronischen Bildanzeige von Karten
    3. GeoViSC-Workshop, Institut für Geoinformatik, Universität Münster
  • 15.09.2000
    Die Tirolkarten von Matthias Burgklechner
    10. Kartographiehistorisches Colloquium, Bonn
     

1999

  • 11.11.1999
    Alpenvereinskartographie
    Deutscher Alpenverein, Alpines Museum, München
     

1998

  • 03.12.1998
    Neue Gestaltungs- und Modellierungsaufgaben für den Kartographen - Ein Plädoyer für attraktive Bildschirmkarten
    Workshop "Interaktive Karten und Multimedia-Applikationen", Institut für Kartographie, Technische Universität Wien/Österreich
  • 29.10.1998
    Expeditionskartographie auf Spitzbergen
    Institut für Kartographie der Eötvös Universität Budapest/Ungarn
  • 23.10.1998
    Alpenvereinskartographie
    Kolloquium, Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich/Schweiz
  • 30.09.1998
    Regionalkarten von Ost-Preußen des 16. Jahrhunderts
    9. Kartographiehistorisches Colloquium, Rostock
  • 08.09.1998
    Alpenvereinskartographie
    Landesverein Berlin-Brandenburg der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Berlin
  • 13.05.1998
    Moderne Entwicklungen in der kartographischen Visualisierung
    Tagung der Arbeitsgemeinschaft für vergleichende Hochgebirgsforschung, Küppenstein, Dachstein/Österreich
     
     

1997

  • 04.12.1997
    Die Alpenvereinskartographie des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins
    Vermessungs- und Kartographiehistorisches Kolloquium, Fachhochschule Karlsruhe
  • 28.05.1997
    Die "Carta marina ...", eine Nordeuropakarte des Olaus Magnus vom Jahre 1539
    Vorlesung für Vertiefer am Institut für Kartographie der Technischen Universität Dresden
  • 20.02.1997
    Die Alpenvereinskartographie des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins
    Stuttgart
  • 30.01.1997
    Digitale Technologien in der Kartographie - Methoden und Möglichkeiten
    Österreichische Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation und Institut für Geodäsie, Universität Innsbruck/Österreich
     

1996

  • 06.12.1996
    Digitale Kartenbearbeitung - Methoden und Möglichkeiten
    Landesverein Thüringen der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK)
  • 18.04.1996
    Digitale Kartographie
    Institut für Kartographie der Eötvös Universität Budapest/Ungarn
     

1995

  • 23.11.1995
    Digitale Kartographie an Arbeitsplatzrechnern
    Landesverein Rhein-Ruhr der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Essen
  • 26.10.1995
    Digitale Kartographie an Arbeitsplatzrechnern
    Fachbereich Geoinformatik und Vermessung der Fachhochschule Rheinland-Pfalz, Mainz
  • 15.06.1995
    Frühe Anwendungen der analytischen Photogrammetrie für topographische Aufnahmen
    Seminar, Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich/Schweiz
  • 16.05.1995
    Die Bairischen Landtafeln des Philipp Apian von 1560
    Institut für Kartographie der Eötvös Universität Budapest/Ungarn
  • 04.05.1995
    Desktop Mapping als Methode der digitalen Kartographie
    Institut für Kartographie und Reproduktionstechnik der Technischen Universität Wien/Österreich
  • 27.04.1995
    Die Carta marina des Olaus Magnus, ein Regionalkartenwerk Skandinaviens von 1539
    Österreichische Gesellschaft für Wirtschaftsgeographie, Wien/Österreich
  • 25.04.1995
    Expeditionskartographie in Nordpolargebieten am Beispiel von Spitzbergen
    Österreichische Geographische Gesellschaft, Wien/Österreich
  • 30.03.1995
    Expeditionskartographie auf Spitzbergen
    Fachgebiet Photogrammetrie und Kartographie der Technischen Universität Berlin
  • 29.03.1995
    Digitale Kartographie mit Desktop Mapping
    Landesverein Mecklenburg-Vorpommern des Deutschen Vereins für Vermessungswesen (DVW), Schwerin
  • 28.03.1995
    Desktop Mapping versus GIS-Kartographie
    Landesverein Berlin-Brandenburg der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Berlin
  • 22.02.1995
    Desktop Mapping am Beispiel von Expeditionskarten von Spitzbergen
    Ortsverein Halle-Leipzig der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK)
  • 08.02.1995
    Digitale Kartographie mit Desktop Mapping
    Ortsverein München der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), München
  • 12.01.1995
    Frühe Darstellungen Nordeuropas und der Arktis in Karten
    Vermessungs- und Kartographiehistorisches Kolloquium, Fachhochschule Karlsruhe
     

1994

  • 13.10.1994
    Desktop Mapping als Methode der Digitalen Kartographie
    Ortsverein Karlsruhe der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Karlsruhe
  • 12.10.1994
    Desktop Mapping als Methode der Digitalen Kartographie
    Landesverein Südbaden der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Freiburg
  • 15.03.1994
    Einsatz von Desktop-Mapping-Werkzeugen in der Thematischen Kartographie
    Geoseminar der Fa. Linotype-Hell, München
  • 17.02.1994
    Expeditionskartographie im Nordpolargebiet am Beispiel von Spitzbergen. Vom frühen Einsatz der Photogrammetrie bis zu Desktop Mapping
    Ortsverein Stuttgart der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Stuttgart
  • 20.01.1994
    Desktop Mapping an dezentralen Arbeitsplatzrechnern von Apple Macintosh
    Amt für Militärisches Geowesen (AMilGeo), Euskirchen
     

1993

  • 03.11.1993
    Desktop Mapping an dezentralen Arbeitsplatzrechnern von Apple Macintosh
    30. Sitzung der Arbeitsgruppe "Automation in der Kartographie", Frankfurt am Main
  • 07.10.1993
    Karten als Ergebnis der Deutschen Spitzbergen-Expedition 1990-1992
    Ortsverein Braunschweig der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Braunschweig
  • 23.09.1993
    Erste kartographische Darstellungen von Polargebieten mit Hinweisen auf Meereis und Gletscher
    Polartagung Obergurgl/Österreich
     

1992

  • 25.11.1992
    Erste Karten Ostafrikas. Ein Beitrag zur Forschungs- und Kolonialkartographie
    Vermessungs- und Kartographiehistorisches Kolloquium, Fachhochschule Karlsruhe
  • 08.10.1992
    Nordeuropa-Darstellungen in den Ptolemäus-Ausgaben am Ende des 15. Jahrhunderts
    6. Kartographiehistorisches Colloquium, Berlin
     

1991

  • 14.06.1991
    Eis und Gletscher in alten Karten des Nordmeers und der Ostsee
    International Conference on the History of Cartography, Uppsala und Stockholm/Schweden
  • 17.01.1991
    Gletscherdarstellungen in Altkarten bis 1800
    Geodätisches Kolloquium, Fachbereich Vermessungswesen der Universität Gesamthochschule Essen
     

1990

  • 14.11.1990
    Die Bairischen Landtafeln des Philipp Apian
    Landesverein Mittelrhein der Deutschen Gsellschaft für Kartographie (DGfK), Koblenz
  • 24.09.1990
    Reliefdarstellung in Schulatlanten
    Symposium "Schulkartographie", Wien/Österreich
  • 15.09.1990
    Philipp Apians Bairische Landtafeln
    Arbeitskreis Geschichte des Vermessungswesens des Verbandes Deutscher Vermessungsingenieure, Oldenburg
  • 17.05.1990
    Anfänge der deutschen und österreichischen Kartographie in Ostafrika
    Universität Bayreuth
  • 23.03.1990
    Die "Carta marina" des Olaus Magnus vom Jahre 1539
    5. Kartographiehistorisches Colloquium, Oldenburg
  • 15.03.1990
    Der Kilimandscharo: seine Erstbesteigung und erste Karten
    Ortsverein München der Deutschen Gsellschaft für Kartographie (DGfK), München
  • 01.02.1990
    Gletscherdarstellungen in alten Karten und Veduten
    Geographische Gesellschaft München
  • 17.01.1990
    Die Bairischen Landtafeln des Philipp Apian
    Landesverein Hessen der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Frankfurt am Main
     

1989

  • 23.11.1989
    Die Bairischen Landtafeln des Philipp Apian
    Kartographisches Kolloquium, Fachbereich Vermessungswesen und Kartographie der Fachhochschule Karlsruhe und Ortsverein Karlsruhe der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Karlsruhe
  • 08.08.1989
    Karten des Kilimandscharo um die Jahrhundertwende. Ein Beitrag zur Kolonialkartographie
    Symposium "Kartographie und Staat", 18. Internationaler Kongress für Geschichte der Naturwissenschaften in Hamburg und München, München
  • 04.07.1989
    Die Carta marina des Olaus Magnus aus dem Jahre 1539
    Kolloquium "Epochen der Erweiterung des Erdbildes", Humboldt-Zentrum für Geisteswissenschaften der Universität Ulm
     

1988

  • 18.03.1988
    Faksimiles als Hilfsmittel der Kartographiegeschichte
    4. Kartographiehistorisches Colloquium, Karlsruhe
     

1986

  • 30.10.1986
    Zur Darstellung von Gletschern in alten Karten
    3. Kartographiehistorisches Colloquium, Wien/Österreich
  • 12.06.1986
    Kartentechnik und Kartengestaltung
    Geodätisches Kolloquium, Studiengang Vermessungswesen der Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
     

1985

  • 10.01.1985
    Kartentechnik und Kartengestaltung
    Institut für Kartographie und Topographie der Universität Bonn
     

1984

  • 12.04.1984
    Farbige Höhenstufen - Von der Konzeption bis zum Druck
    Ortsverein München der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), München
     

1983

  • 14.09.1983
    Atlaskartographie - Originalherstellung farbiger Höhenstufen
    14. Arbeitskurs Niederdollendorf des Arbeitskreises Praktische Kartographie der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK)
     

1979

  • 15.11.1979
    Die Darstellung von Alpengletschern
    Ortsverein Stuttgart der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Stuttgart
  • 10.05.1979
    Heutige Verfahren der Fortführung topographischer Karten 1:100.000 und kleinerer Maßstäbe
    Studiengang Kartographie der Fachhochschule Karlsruhe
     

1978

  • 14.12.1978
    Die Darstellung von Gletschern in alten und neuen Karten großen Maßstabs
    Ortsverein München der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK), München

 


Logo-KT

Bild Brunner 3

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Kurt Brunner