Talks

Scientific Talks

Dr. phil. Thomas Horst

 


 

2012

  • 26.10.2012
    500 Jahre Gerhard Mercator - unter besonderer Berücksichtigung seiner Kartenprojektion
    Herbsttagung "Projektionen - Gerhard Mercator und sein Erbe" der Schweizerischen Gesellschaft für Kartographie, Bundesamt für Landestopographie swisstopo, Wabern (Switzerland)
     
  • 19.10.2012
    Gerhard Mercator (1512-1594) and his monumental works
    Symposium "Masters of Maps: Piri Reis and Mercator", Bilkent University, Ankara (Turkey)
     
  • 11.09.2012
    Mercator as a cosmographer - his globes and their relation to astrology
    30th Symposium of the International Map Collectors' Society, Wien (Austria)
     
  • 29.06.2012
    Traces of Voyages of Iberian Discoveries on early 16th Century Globes
    Centro Interuniversit´rio de História das Ciências e da Tecnologia (CIUHCT), Lissabon (Portugal)
     
  • 26.04.2012
    Mercator’s Atlas sive Cosmographicae Meditationes de Fabrica Mundi et fabricati figura of 1595, his globes and their function in early modern cartography
    Keynote at the International Conference “Mercator Revisited: Cartography in the Age of Discovery”, Sint-Niklaas (Belgium)
    See: http://www.mercatorconference2012.be/keynote/
  • 22.03.2012
    Der Universalgelehrte Gerhard Mercator und sein Atlas von 1595
    Gastvortrag in der Zentralbibliothek Zürich (Switzerland)
    See: http://www.zb.uzh.ch/Medien/mercatorflyer_neu.pdf
     

2011

  • 29.09.2011
    Gerhard Mercator (1512-1594) und sein Einfluss auf die Globen des 16. Jahrhunderts
    XII. Internationales Symposium der Internationalen Coronelli-Gesellschaft für Globenkunde, Jena
  • 15.09.2011
    Gerhard Mercator (1512-1594) und sein kolossales Atlaswerk von 1595 (Gerhard Merkator (1512-1594) i jego kolosalne dzieło – Atlas z 1595)
    25th Polish Conference of Cartography Historians, Poznań (Posen/Polen)
  • 22.01.2011
    Gericht und Herrschaft in Bayern

    International Colloquium "Kurfürstliche Koordinaten. Landesvermessung und Herrschaftsvisualisierung im frühneuzeitlichen Sachsen", Dresden Castle
     

2010

  • 09.10.2010
    Globen in Bayern - Eine kulturgeschichtliche Bestandsaufnahme
    42th Aventinus-Meeting of the Weltenburg Academy, Abensberg
  • 03.09.2020
    Kartenkopien im humanistischen Zeitalter
    15th Colloquium for History of Cartography, Munich
  • 03.09.2010
    Ortslisten mit geographischen Koordinaten an der Schwelle zur Frühen Neuzeit und ihr Einfluss auf die Kartographie
    15th Colloquium for History of Cartography, Munich
    Posterpresentation
    (together with K. Brunner)
  • 14.04.2010
    Streitkarten als bildliche Zeugen für die Kulturgeschichte
    Section Halle-Leipzig of the German Society for Cartography (DGfK), Halle 
  • 24.03.2010
    Augenscheinkarten - eine Quelle für die Kultur- und Klimageschichte
    "History on Wednesday", University of Vienna, Department of History, Vienna/Austria
     

2009

  • 12.11.2009
    Handgezeichnete Augenscheinkarten der frühen Neuzeit als Quelle für die Kulturgeschichte
    Section Bavaria of the German Society for Cartography (DGfK), Munich
  • 14.07.2009
    A forensic study of a legal map of the area around the Zugspitze, Germany's highest mountain
    23. International Conference on the History of Cartography, Copenhagen / Danmark
    Posterpräsentation
  • 29.05.2009
    The Development of "Forensic Cartography": Litigation Maps as Sources for Cultural History and the History of Climatology
    Sixteenth Century Society and Conference, Genf
     

2008

  • 11.12.2008
    Grenzkarten von Altbayern und Tirol: Eine kartographische Studie zum Augenscheinplan
    Tiroler Geschichtsverein, Innsbruck / Austria
  • 30.11.2008
    Manuscript Maps as sources for cultural history and the history of climatology
    International Conference "Historic maps and imagery for modern scientific applications", Berne / Switzerland
  • 06.11.2008
    Frühneuzeitliche Manuskriptkarten der Elbe und ihre Hinweise auf einstigen Salzhandel
    14th Colloquium for History of Cartography, Hamburg
  • 16.10.2008
    Die Entwicklung der Stadtkartographie Münchens von ihren Anfängen bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts anhand neuester Forschungsergebnisse
    Haus des Deutschen Ostens
    , Munich
  • 02.08.2008
    Altkarten als Quelle für die Familienforschung
    Sonderveranstaltung zum Isarbrückenfest im Haus des Deutschen Ostens
    , Munich
    Posterpräsentation
  • 27.06.2008
    Die Entwicklung der Forensischen Kartographie. Eine kartographiehistorische Studie zum Augenscheinplan (Tyberiade)
    Symposium "Neues aus dem Mittelalter", Heidelberg
    Werkstattgespräche des Instituts für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde Heidelberg und des Historischen Instituts der Universität Mannheim
  • 12.04.2008
    Die Entwicklung der Manuskriptkarten Altbayerns. Eine kartographiehistorische Studie zum Augenscheinplan (Tyberiade) unter besonderer Berücksichtigung der Kultur- und Klimageschichte
    Landesausschusssitzung des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde e.V., Markt Schwaben

 

2007

  • 29.09.2007
    Der Niederschlag von Entdeckungsreisen auf den Globen des 16. Jahrhunderts
    XI. Symposium der Internationalen Coronelli-Gesellschaft für Globenkunde, Venice / Italy
  • 10.07.2007
    The Development of Forensic Cartography until the 18th century
    22th International Conference on the History of Cartography, Berne / Switzerland
    Posterpräsentation
    (see Markus Oehrli (Ed.): Paper and poster abstracts of the 22th International Conference on the History of Cartography, Berne 2007, p. 84)
  • 11.03.2007
    Der Reisebericht des bayerischen Indienreisenden Balthasar Sprenger und sein Niederschlag in kartographischen Quellen
    "Weltbilder im Mittelalter": Kolloquium internationaler Nachwuchswissenschaftler, Marburg

 

2006

  • 23.09.2006
    Die Entdeckung Venezuelas und ihr Niederschlag in Karten des 16. und 17. Jahrhunderts
    13th Colloquium for History of Cartography, Dresden
  • 20.09.2006
    Augenscheinkarten als Zeugen für Klima- und Kulturgeschichte
    46. Deutscher Historikertag, Konstanz

    Posterpräsentation

 

2005

  • 17.01.2005
    Die Entwicklung der Stadtkartographie Münchens unter ausgewählten Aspekten
    "Junge Wissenschaftler stellen sich vor", Lehrstuhl für Geschichtliche Hilfswissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität,
    Munich

2003

  • 23.06.2003
    Tucumã, Ingá und Mari-Mari. Mythos und Realität in Canumã
    (Ethnohistorischer Filmvortrag)
    Historikum, Ludwig-Maximilians-Universität,
    Munich
     

 

Logo-CT

Picture Horst

Dr. phil. Thomas Horst