Vortrag Prof. Liess

Vortragsankündigung

Gastvortrag von Herrn Prof. Dr.-Ing. Hans-Dieter Liess


Am Donnerstag, dem 9.10.2008 um 16.00 Uhr hält

Herr Prof. Dr.-Ing. Hans-Dieter Liess
(Unibw München)

einen Vortrag über das Thema

Dimensionierung von Leitungen, Leitungssätzen und Bordnetzen (im Automobilbereich)

Der Vortrag findet im Raum 0129 im Gebäude 37 auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg statt.

Abstrakt

Darin geht es um die Auslastung von elektrischen Leitern aufgrund der teils komplizierten Wärmeübertragung von der Wärmequelle bis in die Umgebung. Besondere Schwierigkeiten bereitet dabei die Temperaturabhängigkeit der Material- und Übertragungskonstanten. Eine praxisgerechte Lösung wird in einer Kombination von analytischen und numerischen Rechenverfahren gesucht, wobei in jedem Fall ein Validieren durch praktische Messungen über die Anwendbarkeit des Konzepts entscheidet.

Ziel der Bemühungen ist die Vorstellung von einfachen analytischen Gleichungen, die die thermischen Verhältnisse in dem in Frage kommenden Temperatur- und Anwendungsbereich ausreichend genau beschreiben und die die Programmierung von Rechenwerkzeugen erlauben, die in die heute üblichen Entwicklungswerkzeuge der Industrie eingebunden werden können. Dahinter steht der Wunsch durch Optimierung von Leitungsquerschnitten Material und Gewicht zu sparen und durch automatische Rechenverfahren die Entwicklungszeiten im Automobilbereich zu verkürzen.

Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.