Vortrag von Dipl-Ing. Thomas Gilow 2

Vortragsankündigung

Vortrag von Herrn Dipl.-Ing. (univ.) OLt Thomas Gilow


Am Dienstag, den 26.6.2007 um 14.00 Uhr hält

Herr Dipl.-Ing. (univ.) OLt Thomas Gilow
(Unibw München)

einen Vortrag über das Thema

Anwendung einer Neufassung der Seiltheorie auf Regen-Wind-induzierte Schwingungen

Der Vortrag findet im Raum 0129 im Gebäude 37 auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg statt.

Abstrakt

Vorgestellt wird eine an der Professur für Baumechanik entwickelte, nichtlineare Seiltheorie, die auf kontinuumsmechanischen Grundlagen beruht. Wegen der Verwendung der GREENschen Längsverzerrungen für die Seilkräfte im Stoffgesetz weisen die partiellen Differenzialgleichungen zur Beschreibung der Seilbewegungen im Gegensatz zur Seiltheorie der Literatur nur maximal kubische Nichtlinearitäten in den unbekannten Verschiebungskomponenten auf. In diese Seiltheorie werden die Rinnsal- und Windkräfte eingearbeitet, und ferner wird für ein oberes Rinnsal die Differenzialgleichung für Drehbewegungen formuliert. Das so erhaltene partielle Differenzialgleichungssystem wird mittels des Differenzenverfahrens in ein System gewöhnlicher Zeitdifferenzialgleichungen überführt. Nach weiteren Umformungen ergeben sich schließlich zwei große nichtlineare, gekoppelte Systeme von Differentialgleichungen 2. Ordnung.

Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.