Gastvortrag Felix Enge

Vortragsankündigung

Gastvortrag von Dipl.-Ing. Felix Enge


Am Dienstag, den 3.3.2009 um 17.00 Uhr hält

Herr Dipl.-Ing. Felix Enge
(TU Berlin)

einen Vortrag über das Thema

Optimale Bauteiltypen für die Gestaltung von Ausführungsprozessen

Der Vortrag findet im Raum 0129 im Gebäude 37 auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg statt.

Vortragszusammenfassung

Eine wesentliche Aufgabe in Bauprojekten ist die Planung des Bauablaufs, bei der die zu erbringenden Bauleistungen in eine Abfolge gebracht werden. Eine formale Beschreibung von Bauabläufen erlaubt es, die Abfolge der zu erbringenden Bauleistungen durch Algorithmen der Relationenalgebra und der Graphentheorie zu bestimmen. Die formale Beschreibung nutzt vordefinierte Teilprozesse. Gegenstand des Vortrags ist die Frage, wie zweckmässig vordefinierte Teilprozesse sind. Als Kriterium wird der Spezifikationsaufwand gewählt. Es wird ein Branch and Bound Verfahren vorgestellt, das für einen spezifizierten Ausführungsprozess die Menge der optimalen Teilprozesse bestimmt. Die erzielten Ergebnisse werden verglichen mit den Teilprozessen, die heute durch das empirische Wissen der Baumanager gewählt werden.

Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.