Gastvortrag von Herrn Rene Schneider

Vortragsankündigung

Gastvortrag von Herrn Rene Schneider


Am Montag, dem 23.10.2006 um 16.00 Uhr hält

Herr Dr. Rene Schneider (TU Chemnitz)

einen Gastvortrag über das Thema

Die Diskret-Adjungierten-Methode und ihre Anwendung in adaptiver Netzverfeinerung

Der Vortrag findet im Hörsaal 2107 im Gebäude 35 auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg statt.

Abstrakt

In zahllosen technischen Anwendungen ist man bemüht, gewisse Parameter für ein Bauteil zu finden, so dass dies seine Funktion optimal erfüllt. Oft kann die Qualität des Bauteils modelliert werden als ein Funktional der Lösung einer partiellen Differentialgleichung (PDGL) auf dem Gebiet, das durch die geometrische Form des Bauteils beschrieben ist. In der Behandlung solcher Optimierungs-Probleme finden häufig adjungierte Operatoren Anwendung.

Die Diskret-Adjungierte-Methode benutzt die Adjungierte der diskretisierten PDGL, um Ableitungen des Qualitäts-Funktionals bezüglich der Parameter effizient zu approximieren. Diese Ableitungen können dann in Verfahren der mathematischen Optimierung benutzt werden, um näherungsweise optimale Parameter zu bestimmen.

In diesem Vortrag wird die Grundidee dieser vielseitig anwendbaren Methode erläutert. Darüber hinaus wird ihre Anwendung zur Optimierung von Finite-Elemente Netzen für PDGL-Probleme mit stark anisotropem Lösungsverhalten skizziert.