Konstruktiver Ingenieurbau IV (BAU)

Vertiefte Kapitel der Statik und Numerik (Konstruktiver Ingenieurbau IV)

Diese Seite ist gültig im Studienjahr 2016/17.

Konstruktiver Ingenieurbau IV ist ein Modul des Studiengangs B.Sc. BAU (2. Studienjahr). Es dauert 1 Trimester und beginnt jedes Studienjahr jeweils im Frühjahrstrimester.

Modulbestandteile und Vorlesende:

Vertiefte Kapitel der Numerik (2V/2Ü) Ebene Flächentragwerke (2V/2Ü)        
Prof. Dr. Sven-Joachim Kimmerle (BAU-1)   Dipl.-Ing. Eberhard Pfeiffer (BAU-2)         

Modulverantwortlicher: Dr.-Ing. habil. Norbert Gebbeken (BAU-2)


Aktuell


Die Anmeldung für das Frühjahrstrimester 2017 in ILIAS (Vertiefte Kapitel der Numerik) wird bald freigeschaltet.

Zusatz-/Ausweich-Termin (wgn. Montags-Feiertagen und TSK-Tagen) für Vertiefte Kapitel der Numerik am:
Mi, 26.04.2017 von 13:15-14:45 in 033-2401.


Inhalte


Vertiefte Kapitel der Numerik


  • Anfangswertaufgaben gewöhnlicher Differentialgleichungen
  • Einfache Zeitschrittverfahren
  • Konsistenz, Stabilität und Konvergenz
  • Systeme gekoppelter Differentialgleichungen
  • Ergänzungen aus der numerischen linearen Algebra
  • Parabolische und hyperbolische partielle Differentialgleichungen und dazugehörige numerische Verfahren
  • Numerische Lösung von Schwingungsproblemen, z.B. Longitudinalschwingung eines elastischen Stabes

Vertiefte Kapitel der Statik (Ebene Flächentragwerke)


  • Der zweiachsige Spannungszustand und die Gleichgewichtsbeziehungen am ebenen Flächentragwerk
  • Aufspaltung in Scheiben und Platten
  • Darstellung und Lösung der Scheiben- und Plattengleichung in kartesischen Koordinaten und Polarkoordinaten
  • Grundlagen der Finite-Elemente-Methode für Flächentragwerke
  • Anwendungen: Bemessung von Platten und Scheiben

Leistungsnachweis


Gemeinsame schriftliche Prüfung (120 Minuten) über vertiefte Kapitel der Numerik und vertiefte Kapitel der Statik am Ende des Frühjahrstrimesters.

Es werden pro Studienjahr 2 Prüfungstermine angeboten, die zweite Prüfung findet während der vorlesungsfreien Zeit im Sommer statt. Bei der Notenbildung für das Fach Konstruktiver Ingenieurbau IV gehen beide Teilmodule im Verhältnis 1:1 in die Wertung ein.

Anmeldung erfolgt beim Prüfungsamt. Bitte auf Aushänge des Prüfungsamts achten.

Prüfungsrelevant ist insbesondere der in der Vorlesung behandelte und in den Übungen vertiefte Stoff.



! Die folgenden Informationen sind nur zu "Vertiefte Kapitel der Numerik" !


Informationen


  • Vorlesung:
    Mo, 08:00-09:30, Raum TBA
  • Übung:
    Fr, 09:45-11:15, Raum TBA
  • Erste Vorlesung am Mo, 03.04.2017, erste Übung an Fr, 07.04.2017.

Übungsaufgaben


Befinden sich zusammen mit den Lösungsskizzen in ILIAS.


Skript


Die aktuellen Unterlagen zur Vorlesung findet man in ILIAS.


Literatur


  • Methode der finiten Elemente für Ingenieure, Eine Einführung in die numerischen Grundlagen und Computersimulation, 2. Aufl., M. Jung, U. Langer, Springer Vieweg, 2013. Elektronischer Volltext bei der UB.
  • ...