Geodätisches Kolloquium

Geodätisches Kolloquium

 

Aktuelles Trimester

Datum: 12-Jan-2006
Wintertrimester 2006




Die Vorträge finden statt:

Universität der Bundeswehr München

85577 Neubiberg

im Hörsaalgebäude 33, Hörsaal wie ausgeschildert.

Infolge neuer Sicherheitsbestimmungen ist das Universitätsgelände für Gäste nur noch über das Westtor zugänglich. Gegen Vorlage des Personalausweises wird eine Gastkarte ausgestellt.


 


Telefonische Informationen: 089-60043174
                                         089-60043455


e-Mail Geodaetisches Kolloquium

 

 

 

 06-Oktober-2005, Beginn 16.15 Uhr, Universität der Bundeswehr München,  Geb. 33 HS 0101

Prof. Milan Konecny
President of International Cartographic Association
Masatyk University Brno, Czech Republic

"The Challenges to Cartographiy in the SDI World "

This presentation gives an overview on the challenges to cartography in the SDI (spatial data infrastructur)
  world, covering technical and non-technical, i.e. cultural, social, ethical aspects.

 

 

01-Dezember-2005, Beginn 16.15 Uhr, Universität der Bundeswehr München, Geb. 33 HS 0101

Dr. Johann Dambeck
EADS-LFK Gmbh, Unterschleißheim
"Navigation auf abstandsfähigen Lenkflugkörpern am Beispiel Taurus KEPD 350"
Das Navigationssystem der Luft-Boden-Abstandswaffe Taurus KEPD 350 integriert Trägheits- und Satellitennavigation mit Geländekontur- und Landmarkenbildkorrelation. Die Datenfusion erfolgt in einem konventionellen Kalmanfilter. Zur Validierung und Verification werden System -und Echtzeitsimulationen, sowie Trag- und Freiflugkampagnen durchgeführt.