Jan Busse gibt Einblicke in seine Doktorarbeit