Career Booster

Samstag, 13. Juni, 09:30: Ein Angebot speziell für diejenigen, die vor oder in der Bewerbungsphase stecken. Erfahrene Coaches, selbst Alumni, geben Tipps und Hilfestellungen, wie man heutzutage aktiv seinen eigenen Karriereweg gestaltet. (Anmeldemodul CB)
Career Booster

Leiten den Career Booster 2015: Thorsten Huhn (links) und Sandro Freudenberg

Inhalt

Während für den einen die Karriereleiter erst mit dem Chefsessel im Board eines Großkonzerns erklommen ist, fühlt sich der andere mit dem Erreichen eines Expertenstatus in seinem Fachgebiet oder einer ausgewogenen Work-Life-Balance am Ziel angekommen. Karriere im althergebrachten Sinne beschrieb einmal den Weg „nach oben“, Karriere heute ist vielmehr eine individuelle Mixtur aus Schritten nach vorne, zur Seite oder sogar zurück. Selbst Scheitern kann – unter der richtigen Perspektive betrachtet - karrierefördernd sein.

Die neuen Sichtweisen auf Karriere und heutige Möglichkeiten sind (auch ehemaligen) Offizieren eher fremd. Stringenz, Planung und Absicht in der Laufbahn der Offiziere sind verglichen mit der Masse an zivilen „Karrieren“ eher selten. Stattdessen regieren Zufall, Netzwerke und andere Variablen.

Wie lässt sich Karriere unter den neuen Gesichtspunkten machen? Was muss gerade der (ehemalige) Offizier „lernen“, um nicht unter die Räder der Wirtschaft zu geraten? Was es braucht sind persönliche Ziele, Positionierung und Proaktivität. Abgerundet mit einer aussagekräftigen Dokumentation persönlicher Leistungen in Form einer aussagekräftigen Bewerbung steht der (weiteren) Karriere nichts mehr im Wege.

Sandro Freudenberg und Thorsten Huhn zeigen im Career Booster Wege auf, die unabdingbar für (ehemalige) Offiziere auf ihrem Karriereweg sein sollten.

 

Die Referenten

Thorsten Huhn

Thorsten Huhn ist Management- und Vertriebstrainer bei C&T Huhn – coaching & training GbR mit mehr als 15 Jahren Führungserfahrung als Linienmanager und Unternehmer. U.a. als Dozent für Führungskräfteentwicklung an der Universität der Bundeswehr München beschäftigt er sich seit Jahren erfolgreich mit aktiven Offizieren und deren optimaler Vorbereitung auf kommende Aufgaben innerhalb und außerhalb der Bundeswehr.

Thorsten Huhn studierte Elektrotechnik in der Fachrichtung Nachrichtentechnik an der Universität der Bundeswehr München im Jahrgang ET90. 1994 schloss er sein Studium als Dipl.-Ing. (univ.) ab.
 

Sandro Freudenberg

Der Diplom-Kaufmann und Organisationspsychologe Sandro Freudenberg ist selbstständiger Trainer und Coach für Karriere, Führung und Kommunikation. Als ehemaliger Fernmeldeoffizier unterstützt er als aktiver Alumni Offiziere bei der regionalen Vernetzung - nicht nur in Mitteldeutschland.

Sandro Freudenberg studierte Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Universität der Bundeswehr München im Jahrgang WOW99.