Karrieretreff Alumni-Kongress

März 2015: Von 11. bis 13. Juni 2015 findet der 6. Alumni-Kongress an der Universität der Bundeswehr München statt. Wer sich bis Ende März anmeldet, spart Geld!
Karrieretreff Alumni-Kongress

Frühbucherrabatt bei Anmeldung vor dem 31. März!

Es ist das Ereignis, um ehemalige Kommilitonen und Kameraden wiederzusehen und neue Kontakte zu knüpfen: der Alumni-Kongress an der Universität der Bundeswehr München von 11. bis 13. Juni 2015. Er richtet sich an Studierende und an Absolventinnen und Absolventen der beiden Universitäten der Bundeswehr. Ausscheidenden Zeitoffizieren bietet das Kongressprogramm zahlreiche Möglichkeiten, sich zu vernetzen, Karrieretipps von erfahrenen Alumni einzuholen und Unternehmensvertreter kennenzulernen.

Networking bei Fachvorträgen und Freizeitaktivitäten

Beim zweieinhalbtägigen Kongress wechseln fachliche Angebote und Kultur- und Freizeitaktivitäten ab. Den Start macht ein lockeres BBQ am Abend des 11. Juni. Der Kongresstag am 12. Juni bietet viel Gelegenheit zum karriereorientierten Networking. Den Keynote Vortrag hält Dr. Georg Pachta-Reyhofen, Sprecher des Vorstands der MAN SE. Beim Unternehmensforum präsentieren sich 15 namhafte Unternehmen an Messeständen und in Vorträgen als Arbeitgeber. Vier Unternehmen werden im Rahmen von Unternehmensexkursionen auch an ihren Standorten besucht.

Vizeadmiral Rühle beim Conference Dinner

Das Conference Dinner findet in einem Münchner Traditionsgasthaus, dem Hofbräukeller am Wiener Platz statt. Die Begrüßung übernimmt Vizeadmiral Dipl.-Ing. Joachim Rühle, selbst Absolvent der Helmut-Schmidt-Universität und heute Leiter der Abteilung Personal im BMVg. Er wird über seinen eigenen Werdegang und aktuelle Entwicklungen im Personalmanagement der Bundeswehr sprechen.

Voneinander Lernen

Am letzten Kongresstag, dem 13. Juni, steht das Motto „Von Alumni für Alumni“ im Vordergrund. In Best Practice Vorträgen stellen Alumni spannende Fragestellungen aus ihrer eigenen Berufspraxis vor. Speziell für diejenigen, die sich kurz vor oder in einer Bewerbungsphase befinden, wird außerdem ein „Career Booster“ angeboten. Zwei erfahrene Coaches, ebenfalls Alumni und ehemalige Zeitoffiziere, geben Tipps zur Gestaltung individueller Karrierewege. Am Nachmittag kann jeder den Kongress noch nach Lust und Laune ausklingen lassen: eher sportlich auf dem Campus oder im Rahmen einer Führung in der Münchner Altstadt oder in der Allianzarena.

Frühbucherfrist bis Ende März

Die Anmeldung zum Kongress erfolgt online, das Programm ist modular aufgebaut – alle Programmpunkte sind einzeln buchbar. Noch bis Ende März läuft die Frühbucherfrist.

Informationen zum Kongress unter: http://www.unibw.de/alumni-kongress
Anmeldung zum Kongress unter: https://www.anmeldung-pme.de/alumni/