Forschungskolloquium Informatik

Kolloquium der Fakultät für Informatik

Die Fakultät für Informatik beteiligt sich mit einem Forschungskolloquium an den Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Universität der Bundeswehr München.
 

Mittwoch, 18. September 2013
9 bis 17 Uhr, Geb. 33/0101

Beherrschbarkeit komplexer Systeme – von mathematisch-formalen Methoden zu Anwendungen

Software ersetzt heute vielfach elektromechanische Komponenten in technischen Systemen wie Fahrzeugen oder Gebäuden. Auch in sozialen Systemen schafft der Einsatz von Software neue Möglichkeiten und erlaubt grundlegende Veränderungen. Die zunehmende Komplexität der technischen und soziotechnischen Systeme stellt allerdings große Herausforderungen an deren Beherrschbarkeit. In vier Themenblöcken diskutieren Experten aus Wissenschaft und Praxis den Beitrag der Informatik zur Beherrschbarkeit solcher Systeme und geben Einblick in aktuelle Herausforderungen und Lösungspotentiale.

Nachbericht zum Kolloquium der Fakultät für Informatik

 

Download > Programmflyer

Kolloquium der Fakultät für Informatik am 18. September