NeFFTT Dezember 2010

***** NeFFTT (Dezember 2010) ******

 

*NACHWUCHSFÖRDERUNG*

 

* VolkswagenStiftung: Schumpeter-Fellowships *(Termin: 01.08.11)*

 

Förderung exzellenter junger Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaftler, die einzeln oder in kleinen Gruppen mit ihren Projekten Neuland erschließen

wollen.

 

http://www.volkswagenstiftung.de/foerderung/strukturen-und-personen/schumpeter-fellowships.html

 

* Fritz und Hildegard Berg-Stiftung: Stadt der Zukunft *(Termin: 15.01.11)*

 

Förderung von Junior-Forschungsgruppen mit dem Ziel, die Leitkonzepte der

 

nachhaltigen Gesundheitsförderung und der nachhaltigen Entwicklung am Beispiel

 

urbaner Räume miteinander zu verknüpfen.

 

http://stiftungen.stifterverband.info/t133_berg/ausschreibung_stadt_der_zukunft.pdf

 

* ETH Zürich - Fellowships für Postdoktoranden/innen *(Termin: 01.03.2011)*

 

Mit dem Fellowship wird ein Forschungsaufenthalt von ein bis maximal zwei

 

Jahren an der ETH Zürich gefördert. Das Programm ist offen für Forschende aller

 

Nationalitäten.

 

http://www.vpf.ethz.ch/services/ETH_Fellows/

 

* "Fonds National de la Recherche Luxembourg" - Fellowships für Postdoktoranden/innen *(Frist: 22. Februar 2011)*

 

Mit dem Fellowship wird ein Forschungsaufenthalt von 24 Monaten in Luxemburg

 

gefördert. Das Programm ist offen für Forscher/innen aller Nationalitäten sowie für alle

 

Forschungsbereiche.

 

http://www.afr.lu/


 

*Forschungsförderung: Bayern*

 

* StWFK: Bonusprogramm

 

Mitglieder und Einrichtungen der bayerischen Universitäten, die für bayerische

 

Unternehmen Forschungs- und Entwicklungsaufträge sowie Projekte des Forschungstransfers im Hauptamt durchführen und diese Aufträge über die Hochschule abrechnen, erhalten 10% der eingeworbenen Drittmittel zur freien Verfügung, in besonderen Fällen auch 20%.

 

http://www.uni-regensburg.de/Einrichtungen/FUTUR/html/bonusprogramm.html

 

* StWIVT: Innovationsgutschein

 

"Innovationsgutscheine" für Kooperationen zwischen kleinen Unternehmen bzw.

 

Handwerksbetrieben in Bayern und Forschungseinrichtungen. Antragsberechtigt

 

sind kleine Unternehmen und Handwerksbetriebe der gewerblichen Wirtschaft oder

 

der freien Berufe, die ihren Sitz in Bayern haben, sowie Existenzgründer, die

 

in Bayern gründen werden.

 

http://www.innovationsgutschein-bayern.de

 

* Bayerische Forschungsstiftung: Forschungstransferförderung Förderung universitärer und außeruniversitärer Forschungsvorhaben, die für einen schnellen Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die wirtschaftliche Umsetzung sorgen, in Form projektbezogener Forschungsverbünde, einzelner Kooperationsprojekte von Wissenschaft und Wirtschaft sowie personengebundener Stipendien.

 

http://www.forschungsstiftung.de

 

* Virtuelle Hochschule Bayern: Ausbau der virtuellen Lehre 2011 *(Termin: 31.05.11)*

 

Förderung von Online-Lehrangeboten, die die Präsenzlehre an den Trägerhochschulen entlasten.

 

http://www.vhb.org/vhb/downloads/ausschreibung/ausschreibung-2011/


 

*Forschungsförderung: Bund*

 

* BMBF: Förderung von Kompetenzzentren für die IT-Sicherheitsforschung *(Termin: 31.01.2011)*

 

Die Kompetenzzentren sollen über eine bereits vorhandene geeignete regionale Kernstruktur und eine zugehörige leistungsfähige Infrastruktur verfügen. Ein regionaler Fokus ist Voraussetzung für die Förderung. Inhaltlich erfolgt die Ausrichtung der Kompetenzzentren auf grundlegende wissenschaftliche Zukunftsfragen der IT-Sicherheitsforschung, wobei jedoch ein klarer perspektivischer Anwendungsbezug mit einer Zeitperspektive von fünf oder mehr Jahren gegeben sein muss. Jedes Kompetenzzentrum muss eine geeignete Strategie und Projektplanung fürdie Bewältigung spezifischer aktueller und zukünftiger Herausforderungen vorschlagen.

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15489.php

 

* BMBF: Förderbekanntmachung "Deutschland - USA Zusammenarbeit in Computational Neuroscience" *(Termin:16.02.2011)*

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15482.php

 

* BMBF: Förderbekanntmachung "ökonomische Aspekte von Sicherheit sowie Sicherheitsarchitektur" *(Termin: 31. Januar 2011)*

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15460.php

 

* BMBF: Fördermaßnahme "r³ - Innovative Technologien für Ressourceneffizienz - Strategische Metalle und Mineralien" *(Termin: 28. Februar 2011)*

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15444.php

 

* BMBF: Richtlinien zur Umsetzung des gemeinsamen Programms des Bundes und der Länder für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre *(Termine: 4. März 2011 und 30. September 2011)*

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15440.php

 

* BMBF: Mobile Technologien und digitale Medien für die berufliche Bildung *(Termin: 31.12.2015)*

 

Förderung von Entwicklungs- und Erprobungsvorhaben, von denen durch

 

Verknüpfung von mobil nutzbaren Technologien und innovativen Lernarrangements für

 

Beschäftigte in wechselnden Einsatzgebieten relevante Beiträge zur Erreichung bildungspolitischer Ziele zu erwarten sind.

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15286.php

 

* BMBF: Web 2.0 Technologien *(Termin: 31.12.2010)*

 

Förderung von Forschungsvorhaben, die sich mit der Weiterentwicklung und dem Einsatz von Web 2.0 Technologien in der beruflichen Qualifizierung beschäftigen.

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15087.php

 

* BMBF: Mobil bis ins hohe Alter *(Termin: 15.02.2011)*

 

Förderung von Forschungsprojekten zu nahtlosen Mobilitätsketten, die auf technischen Assistenzsystemen und Dienstleistungen basieren und eine Navigation und Mobilität in barrierefreien Routen ermöglichen.

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15268.php

 

* BMBF: Kompetenzmodellierung und Kompetenzerfassung im Hochschulsektor *(Termin: 12.01.2011)*

 

Förderinitiative zur grundlagenorientierten Kompetenzforschung im tertiären Bildungssektor, insbesondere zur Konzeptualisierung domänenspezifischer oder generischer Kompetenzmodelle und zur Entwicklung und Erprobung von Messinstrumenten zur Erfassung von Kompetenzen.

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15285.php

 

* BMBF: MatRessource *(Termin: 28.02.2011)*

 

Verbundforschungsförderung zum Thema "Materialien für eine ressourceneffiziente Industrie und Gesellschaft" mit dem Ziel der Erhöhung der Ressourceneffizienz innerhalb der thematischen Schwerpunkte "Substitution und Materialeffizienz; Recycling von Nanomaterialien", "Korrosionsschutz" und "Katalyse und Prozessoptimierung".

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15420.php

 

* BMBF: Zentralasien *(Termin: 31.12.2010)*

 

Förderung der wissenschaftlichen und technischen Zusammenarbeit mit Ländern Zentralasiens, des Südkaukasus sowie mit Moldau und Weißrussland durch Anbahnungs- und Konzeptionsaktivitäten.

 

http://www.bmbf.de/foerderungen/15386.php

 

* BMBF: Vorankündigung: Kooperationenförderung mit dem MIT *(voraussichtlich ab:

 

31.12.2010)*

 

Mobilitätsfonds für Reisekosten und Anbahnung von Kooperationen deutscher Wissenschaftler mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge (USA).

 

http://www.bmbf.de/press/2980.php

 

* BMWI: Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) *(Termin: 31.12.2013)*

 

Fördermöglichkeiten für Innovationsbemühungen von KMU mit dem Ziel, die Zusammenarbeit von KMU und Forschungseinrichtungen zu stärken und den Technologietransfer auszubauen. Öffentliche und gemeinnützige private Forschungseinrichtungen können als Partner in Kooperationsprojekten und Netzwerkprojekten gefördert werden.

 

http://www.zim-bmwi.de

 

* Deutsche Akademien der Wissenschaften: Forschungsprogramm 2013 *(Termin: 31.01.2011)*

 

Förderung langfristig angelegter geisteswissenschaftlicher Grundlagenforschung

 

einschließlich der Rechts-, Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften und

 

Grenzfragen zwischen Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften.

 

http://www.akademienunion.de/akademienprogramm/ausschreibung%2013/

 

* DFG: Mathematische Methoden zur Extraktion quantifizierbarer Information aus

 

komplexen Systemen *(Termin: 01.02.2011)*

 

Forschungsförderung zur Modellierung und Simulation von komplexen Problemen,

 

insbesondere in hochdimensionalen Parameterräumen, in den Anwendungsfeldern

 

"hochdimensionale Probleme in der Physik und in der Finanzmathematik", "Data Mining" sowie "Differentialgleichungen mit stochastischen Parametern".

 

http://www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/info_wissenschaft_10_54/index.htm

 

* DFG: Deutsch-Israelische Forschungsprojekte *(Termin: 31.03.2011)*

 

Förderung deutsch-israelischer Forschungsprojekte auf allen Wissenschaftsgebieten.

 

http://www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/info_wissenschaft_10_53/index.htm

 

* VolkswagenStiftung: Deutsch plus *(Termin: 31.12.10)*

 

Förderung von Deutsch als Wissenschaftssprache durch Auszeichnung mehrsprachiger Studienangebote, einem Wettbewerb für Übersetzungen deutschsprachiger Arbeiten, Förderung von Forschung zu Fragen der sprachlich-kulturellen Prägung wissenschaftlicher Arbeit sowie ein Veranstaltungsprogramm zum Thema.

 

http://www.volkswagenstiftung.de/foerderung/herausforderungen/deutsch-plus-wissenschaft-ist-mehrsprachig.html

 

* VolkswagenStiftung: Integration molekularer Komponenten in funktionale

 

makroskopische Systeme (*Termin: 31.01.11)*

 

Forschungsförderung zur Verknüpfung molekularer oder nanoskaliger Einheiten zu

 

komplexeren Funktionssystemen mit makroskopisch nutzbaren Effekten.

 

http://www.volkswagenstiftung.de/foerderung/herausforderungen/integration-molekularer-komponenten-in-funktionale-makroskopische-systeme.html


 

*FORSCHUNGSFÖRDERUNG: EU*

 

* EU: Marie Curie IRSES *(Termin: 17.03.11)*

 

Langfristige Stärkung und Intensivierung der Forschungszusammenarbeit mit

 

Drittstaaten durch Austausch von Forschungspersonal sowie Netzwerkaktivitäten

 

zwischen Forschungseinrichtungen.

 

http://cordis.europa.eu/fp7/dc/index.cfm?fuseaction=UserSite.PeopleDetailsCallPage&call_id=382

 

* EU: Marie Curie CIG *(Termin: 08.03.11)*

 

Dauerhafte Integration von Wissenschaftlern, denen eine Festanstellung in

 

Europa nach einem Auslandsaufenthalt in einem anderen Land angeboten wurde.

 

http://cordis.europa.eu/fp7/dc/index.cfm?fuseaction=UserSite.PeopleDetailsCallPage&call_id=379

 

* EU: Advanced Grants *(Termin: 09.02.11/10.03.11/06.04.11)*

 

Förderung herausragender etablierter Wissenschaftler in Natur- und

 

Ingenieurwissenschaften, Lebenswissenschaften und Sozial- und

 

Geisteswissenschaften.

 

http://www.eubuero.de/arbeitsbereiche/erc


 

* EU: Lebenslanges Lernen

 

Verschiedene Förderlinien (Comenius, Grundtvig, Jean Monnet, Leonardo da

 

Vinci, Erasmus, Querschnittsprogramme) zur allgemeinen und beruflichen Bildung mit Antragstellung in 2011.

 

http://ec.europa.eu/education/llp/doc848_en.htm

 

http://www.lebenslanges-lernen.eu/

 

* EU: Informations- und Kommunikationstechnologien *(Termin: 31.12.12)*

 

Vier Förderlinien: neue, risikoreiche Ideen, die den bisherigen Erkenntnishorizont erweitern; High-Tech Forschung mit KMU; Förderung von ersten eigenständigen Projekten junger Forscher; Internationale Forschungskooperationen mit Nicht-EU-Partnern.

 

http://cordis.europa.eu/fp7/dc/index.cfm?fuseaction=UserSite.CooperationDetailsCallPage&call_id=319

 

* EU: Vorankündigung: Digitale Inhalte und Sprachen *(Termin: 28.04.11)*

 

Kooperationen mit KMU im Themenfeld Verwaltung und Nutzbarmachung großer

 

Mengen digitaler Inhalte und deren mehrsprachlicher Verfügbarkeit.

 

ftp://ftp.cordis.europa.eu/pub/fp7/ict/docs/ict-wp-2011-12_en.pdf

 

* EU: CIVITAS *(Termin: 12.04.11)*

 

Zwei Ausschreibungen im Bereich "Verkehr" zu nachhaltigem städtischen Verkehrswesen und zu Unterstützungstätigkeiten zur Koordination und Evaluation.

 

http://cordis.europa.eu/fp7/dc/index.cfm?fuseaction=UserSite.FP7DetailsCallPage&call_id=374

 

* EU: NER300 *(Termin: 09.02.11)*

 

Förderung von Demonstrationsprojekten zur Senkung von CO2-Emissionen und innovativen Technologien für erneuerbare Energien.

 

http://ec.europa.eu/clima/funding/ner300/index_en.htm

 

* EU: Vorankündigung: LIFE+ *(Termin: Mai 2011)*

 

Forschungsförderung im Bereich Umweltschutz mit Programmbereichen zur

 

Förderung von Naturschutzvorhaben, zur Information und Kommunikation sowie zur

 

Umweltpolitik und Verwaltungspraxis.

 

http://ec.europa.eu/environment/life/news/events/events2010/info_workshops10.htm

 

http://ec.europa.eu/environment/life/funding/lifeplus.htm

 

* EU/ESF: COST *(Termin: 25.03.11)*

 

Zusammenführung von Forschern aus verschiedenen Ländern auf der Basis einzelstaatlich finanzierter Maßnahmen durch Finanzierung von Tagungen, Konferenzen, Kurzaufenthalten und Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Wissenschaftsbereichen.

 

http://www.cost.esf.org/participate/open_call

 

http://www.cost.esf.org/about_cost/how_does_cost_work

 

* EU: Vorankündigung: ATLANTIS *(Termin: Februar 2011)*

 

Förderung von Hochschulkooperationsprojekten mit den USA.

 

http://eacea.ec.europa.eu/extcoop/usa/index_en.htm

 

* EU: Vorankündigung: TEP/TDP *(Termin: Februar 2011)*

 

Förderung von Hochschulkooperationsprojekten mit Kanada.

 

http://eacea.ec.europa.eu/extcoop/canada/index_en.htm

 

*Forschungsförderung: internationale Fördergeber*

 

* NATO: Science for Peace and Security

 

Verschiedene Förderformen (Advanced Research Work-shops (ARW), Advanced Study

 

Institutes (ASI), Collaborative Linkage Grants (CLG), Science for Peace Projects (SFP)) im o.g. Themenfeld sowie ein spezifisches Austauschprogramm mit Rußland.

 

http://www.nato.int/science/nato_funded_activities/grant_mechanisms.htm


 

*EXISTENZGRÜNDUNG*

 

* BMWi: EXIST-Gründerstipendium *(Termin: 31.08.13)*

 

Förderung technologisch-innovativer Gründungsvorhaben mit guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten. Kontakt und Beratung über den WTT der UniBwM.

 

http://www.exist.de/exist-gruenderstipendium/index.php

 

* BMWi: EXIST-Forschungstransfer *(Termin: 31.12.10)*

 

Förderung herausragender forschungsbasierter Gründungsvorhaben, die mit aufwändigen und risikoreichen Entwicklungsarbeiten verbunden sind. Kontakt und Beratung über den WTT der UniBwM.

 

http://www.exist.de/exist-forschungstransfer/index.php

 

****