Ihre nächsten Schritte

Ihre nächsten Schritte

 

  • Wichtige Dokumente zusammentragen:

    • Für die Immatrikulation benötigen Sie:

    • Original Abiturzeugnis
    • Praktikantenzeugnis
    • 2 aktuelle Passbilder
    • SLP-Zeugnis
    • Tabellarischer Lebenslauf mit Datum und eigenhändiger Unterschrift
    • Diese Unterlagen sind außerhalb der Personalakten/dienstl. Unterlagen am Mann mitzuführen und zur Immatrikulation bereitzuhalten. Keinesfall diese Unterlagen per Post vorab versenden.
    • An militärischen Unterlagen benötigen Sie:

      • Personalakte
      • Zusätzliche Kopie des SLP-Zeugnis
      • G–Akte mit Zahnakte
      • Vergleichsmitteilung (von Stammtruppenteil zu StudFB)
      • Sportleistungsblatt
      • Bekleidungsstammkarte
      • Urlaubskartei
        • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für die vorlesungsfreie Zeit (20.12.14–05.01.15) über mindestens 4 Urlaubstage verfügen, da Sie ansonsten in dieser Zeit an der UniBwM bleiben müssen. Über mehr Resturlaub sollten Sie nicht verfügen, da er an der UniBwM nicht abgebaut werden kann und unter Umständen verfällt.
      • Gefährdungskartei
      • Sprungkartei (nur Fallschirmspringer)
      • Ausbildungspassdatei (bitte an unibwmuenchenstudfberbeakk@bundeswehr.org senden)
  • Bringen Sie Ihre persönliche militärische Ausrüstung vollständig mit. Füllen Sie zudem die Vollzähligkeitsmeldung (Download siehe rechter Bereich) aus und nehmen Sie diese bei der Anreise mit. Falls Sie Fehlteile feststellen, führen Sie die Schadensbearbeitung vor der Anreise bei Ihrem Stammtruppenteil durch.
  • Am 22.09.2014 müssen durch den StudFBer B ca. 150 Offz/OA mit nur wenig Organisationspersonal aufgenommen werden. Ich bitte Sie daher, zeitlich gestaffelt bis 15:00 Uhr anzureisen. Wenn alle zu Dienstbeginn, nach Abmeldung aus der bisherigen Einheit starten, ist dieses aufgrund der unterschiedlichen Anreiseentfernung am einfachsten zu gewährleisten.
  • Bringen Sie zu Beginn nur mit, was Sie auch alleine tragen können (persönliche Ausrüstung, PC).
    Kein Mobiliar!
    Als zweckmäßig auf dem weitläufigen Campus hat sich auch das Mitführen eines verkehrstüchtigen Fahrrades bewährt.
  • Reisen Sie im Feldanzug an. Aus praktischen Erwägungen kann auf den offiziellen Meldeanzug (Dienstanzug) verzichtet werden.
  • Sollten Sie z. B. aus gesundheitlichen, disziplinaren oder anderen Gründen nicht rechtzeitig oder gar nicht zur UniBwM gelangen, melden Sie dies bitte dem StudFBerFw, StFw Dießinger (BwKz.: 90–6217–2321 oder 089/6004–2321).

Download > Befreiung GU Wenn Sie nicht in der Gemeinschaftsunterkunft untergebracht werden wollen bitte downloaden und ausfüllen.

Download > Vollzähligkeitsmeldung Die Vollzähligkeitsmeldung bitte ausfüllen und mitbringen.