Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sprachweiterbildung

Sprachweiterbildung

Über die obligatorische Fremdsprachenausbildung für Studierende hinaus kann das Angebot des Sprachenzentrums zum Erwerb von Sprachkenntnissen in weiteren Fremdsprachen genutzt werden. Diese Kurse richten sich an Studierende und Mitarbeiter/innen der UniBwM und sind in der Regel kostenpflichtig.

Die Sprachkurse orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER), der eine standardisierte Einstufung der Sprachfertigkeiten ermöglicht und Ihnen hilft, den passenden Kurs auszuwählen. Den Europäischen Referenzrahmen finden Sie im Detail unter dem entsprechenden Menüpunkt links. Auch eine Selbsteinschätzung und ein Link zum Einstufungstest für die Kurswahl steht Ihnen hier zur Verfügung.

Das Sprachenzentrum bietet nach Möglichkeit in jedem Trimester Kurse in folgenden Sprachen an:

  • Arabisch
  • Chinesisch
  • Deutsch als Fremdsprache
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Russisch
  • Spanisch

Bei Bedarf und Interesse können auch weitere Sprachen angeboten werden. Informationen hierzu erteilt das Sprachenzentrum.

SLP-Prüfungen können im Rahmen dieser Kurse nicht abgenommen werden. Wenn eine dienstliche Notwendigkeit vorhanden ist, können SLP-Prüfungen in diesen und anderen Sprachen im Bundessprachenamt abgelegt werden.

 

Maßgeschneiderte Kurse

Im Rahmen der Sprachweiterbildung besteht - bei ausreichender Teilnehmerzahl - die Möglichkeit, Kurskonzepte auch speziell für Ihre Bedürfnisse zu entwickeln, z.B. "Office Communication" für Mitarbeiter/innen in den Geschäftszimmern oder Sekretariaten. Gern nehmen wir hier Ihre Anregungen und Wünsche entgegen.

 

 

Kontakt Sprachweiterbildung

Kati Schebesta
Gebäude 36/Erdgeschoss
Raum 36/0120
Tel.: 089/ 6004-2040
BwFspN: 90-6217-2040
kati.schebesta@unibw.de

 

Öffnungszeiten

Mo:

13:30 - 15:30 Uhr

Mi, Do, Fr: 09:00 - 12:00 Uhr


Aktuelles:

Sommerkurse


Downloads