Katrin Schulze

Dipl.-Ing. Katrin Schulze B.A.

externe Dozentin, Zentralinstitut studium plus


Katrin Schulze , geb. 1966 in Berlin, studierte nach ihrer Berufsausbildung Elektrotechnik mit Schwerpunkt Elektrotechnologie an der TU Dresden. Es folgten fünf Jahre als Prüffeld-Ingenieurin bei der Kontron Elektronik GmbH, Eching bei München. Als Mitgesellschafterin einer Internetagentur für Webdesign/Webapplikationen arbeitete sie darauffolgend 10 Jahre zuerst programmierend später dann in Beratung, Marketing und Vertrieb.

Seit 2006 absolvierte sie in München ein Zusatzstudium der Erwachsenenpädagogik sowie ein Philosophie Studium mit Abschluss B.A.

und verlagert ihre Arbeit an Hochschulen und Schulen. Mit Institutionen wie der TU München bzw. der Arbeitsagentur in Kooperation mit dem Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft bbw / Akademie "Kinder philosophieren" arbeitet sie als Referentin an weiterführenden Schulen im Bereich von "Mädchen in Wissenschaft und Technik" Projekten bzw. im Bereich der Berufsorientierung. Darüberhinaus ist sie an verschiedenen Hochschulen mit Lehraufträgen oder Trainings zu Lern- und Gedächtnistechniken unterwegs und berät zu Verbesserung von Lehrkonzepten in MINT Disziplinen. Im Rahmen von BayernMentoring, einem Mentoren Programm für Frauen an bayerischen Fachhochschulen,  ist sie als Referentin tätig.