Hilde Mausner-Dorsch

Dr. Hilde Mausner-Dorsch
externe Dozentin, Zentralinstitut studium plus

Hilde Mausner-Dorsch hat in München und Philadelphia, USA, Psychologie studiert. Im Anschluss daran erhielt sie ein post doc Stipendium an der Johns Hopkins University School of Public Health. 1999 kam sie von ihrem langjährigen Aufenthalt in den USA wieder zurück nach München. Seither hat sie im Rahmen des internationalen "Psychology of Excellence" Programms an der LMU Seminare mit Themen aus der Organisationspsychologie in englischer Sprache unterrichtet.

Sie hat sich 1996 in Sozialpsychologie zur Thematik der sozialen Identität promoviert. Das heutige Forschungsinteresse gilt der psychosozialen Epidemiologie von arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren.

Als freie Mitarbeiterin arbeitet sie gegenwärtig beim Bundesverband der Unfallkassen an Untersuchungen zum Unfallgeschehen in Schulen und Kindertagesstätten.