Thomas Lang-von-Wins

Prof. Dr. Thomas Lang-von-Wins
Dozent, Zentralinstitut studium plus

Prof. Thomas Lang-von Wins hat an den Universitäten Regensburg und München Psychologie studiert. Von 1992 bis 1994 war er Mitarbeiter der zentralen Studentenberatung der UniBw, ebenfalls von 1992 bis 2004 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Universität München (Prof. Dr. Dr. Lutz von Rosenstiel).

Er hat zunächst zum Berufseintritt von Hochschulabsolventen gearbeitet und zu dieser Thematik 1996 promoviert. 2001 folgt die Habilitation zum Thema "Psychologie des Unternehmertums". Daneben hat er sich intensiv mit Laufbahnentwicklung und –beratung, Potenzialdiagnose, Kompetenzmessung und Kompetenzentwicklung beschäftigt.

1996 hat Thomas Lang-von Wins die Gesellschaft für nachhaltige Beratung - PerformPartner gegründet. Seit 2008 leitet er die Arbeitsgruppe „Kompetenzentwicklung für Jugendliche“.

Seit 2006 hat er die Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität der Bundeswehr inne. 2007-2009 leitete er als geschäftsführender Vorstand das Zentralinstitut studium plus und das Peer-Coaching Programm der Universität der Bundeswehr München.