Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Interessenhompage

(Neue)  Homepage zur Interessenforschung

 Mit "Interesse" bezeichnet die Pädagogische Psychologie eine besonders günstige und deshalb pädagogisch wünschenswerte Form der Lernmotivation. Die Forschung über Entstehungs- bedingungen und Effekte von Interessen auf das Lernen und die menschliche Entwicklung hat in den letzten Jahren zunehmend an Einfluss gewonnen.

Auf dieser Homepage findet der Leser allgemeine Informationen und spezielle Hinweise zur aktuellen Interessenforschung im Kontext von Erziehung und Unterricht.

Eine erste Gruppe von Hinweisen bezieht sich auf theoretische und empirische Beiträge aus dem eigenen Institut sowie weitere Publikationen im Umkreis der sogenannten "Münchner Interessentheorie".

Eine zweite Gruppe von Hinweisen bezieht sich auf Personen (bzw. Institutionen) mit interessethematischen Forschungsschwerpunkten. Auf diese Weise soll der Zugang zur internationalen Interessenforschung und die Herstellung von persönlichen Kontakten zu den am Thema "Interesse" interessierten Kolleginnen und Kollegen erleichtert werden.

Eine dritte Gruppe von Hinweisen bezieht sich auf Literatur aus dem Umkreis der Münchner Interessentheorie zu einigen zentralen Themen der pädagogisch-psychologischen Interessenforschung

 Interessenei

Deutsche BücherDeutsche Bücher

Zusammenfassende Darstellungen (1992;2000)

Englische SammelwerkeEnglische Sammelwerke

Books in English (1998; 1992)