Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Oft gestellte Fragen

Oft gestellte Fragen:

(Diese Seiten stellen eine Handreichung dar. Rechtsverbindlich sind die Regelungen in den entsprechenden Prüfungsordnungen - ABaMaPO, FPO.)

  1. Unter welchen Bedingungen werde ich zum Master-Studiengang zugelassen?
  2. Muss man im M.A.-Studiengang die gleiche Vertiefungsrichtung studieren wie im B.A.-Studium?
  3. Unter welchen Umständen ist mein Studienerfolg im M.A.-Studiengang gefährdet/falle ich im M.A.-Studium endgültig durch?
  4. Was muss ich bei der Beantragung eines Auslandsstudienaufenthaltes beachten?
  5. Wie ist die Einsichtnahme in Prüfungsunterlagen geregelt?
  6. Wie melde ich mich zur Master-Arbeit an?

 

siehe auch "Oft gestellte Fragen" unter "Studiengang B.A."


Begriffserklärungen finden Sie hier.

     

Anprechpartner:

 

 

 

 

  • Im Prüfungsamt: Anita von Waldow (Geb. 101, Raum 120, Tel. 2441)
  • Prüfungsausschussvorsitzender, Prof. Dr. Friedrich Lohmann (Geb. 33, Raum 2272, Tel. 3125)
  • Dekan, Prof. Dr. Stephan Stetter (Geb. 33, Raum 3126, Tel. 3900/3901)
  • Studiendekan, Prof. Dr. Daniel Khan (Geb. 33, Raum 3172, Tel. 4690)
  • Beauftragter für das Lehrangebot, Ass. iur. Philipp Rosch, LL.M. (Geb. 33, Raum 3375, Tel. 2744)