Völkerrecht


Institut für Öffentliches Recht und Völkerrecht

 

Skulptur "Piazza" von Alberto Giacometti

Sekretariat: Sibylle Maier

Geb. 33, Zimmer 3173

Bürozeiten: 8.00 bis 15.30 Uhr
Tel.: +49 (0)89-6004-4262
Fax: +49 (0)89-6004-4691

Öffentliches Recht

Universitätsprofessorin Dr. jur. habil. Kathrin Groh
Geb. 33, Zimmer 3373
Tel.: +49 (0)89-6004-3864

Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht

Universitätsprofessor Dr. jur. habil. Daniel-Erasmus Khan
Geb. 33, Zimmer 3134
Tel.: +49 (0)89-6004-4690

Internationales Recht und
Internationaler Menschenrechtsschutz

Seit 1. April 2013 (Lehrstuhlvertretung):

Universitätsprofessorin Dr. Gudrun Zagel, LL.M. (Austin)
Geb. 33, Zimmer 3175
Tel.: +49 (0)89-6004-4295


Nein

Nein

Aktuelles:


Forschungsfreiraum: Prof. Khan wird den ganz überwiegenden Teil seines Forschungsfreiraumes (1.4.2016-31.12.2016) an der Université Laval/Quebec Faculté de droit verbringen.

Syrien-Einsatz der Bundeswehr: Spiegel Online Interview mit Prof. Daniel-Erasmus Khan (Dezember 2015)                                                                       Ist der vom Bundestag beschlossene Einsatz der Bundeswehr in Syrien mit Grundgesetz und Völkerrecht vereinbar? Vor dem Hintergrund des völkerrechtlichen Gewaltverbots äußert sich Prof. Khan kritisch zur Rechtmäßigkeit des Einsatzes. Das ganze Interview auf Spiegel Online finden sie hier.

Radiointerview zur Arbeit des IStGH (Juli 2015)
Der Experte für Völkerstrafrecht Donald Riznik äußert sich zur Arbeit des Internationalen Strafgerichtshofs auf Bayern 2 (Dossier Politik). Die komplette Sendung als Podcast sowie weiterführende Informationen finden sie hier.

Studienreise nach Israel und Palästina (Juni 2015)
Im Rahmen des Mastermoduls "Internationales Recht und Politik in der Praxis" besuchen 24 SOWI-Studierende Israel und Palästina. Auf der akademischen Studien- und Forschungsreise erhalten sie zahlreiche Informationen zum Nahostkonflikt unmittelbar vor Ort. Nähere Informationen finden Sie hier und hier.

Berufungsverfahren
W 3 Universitätsprofessur Internationales Recht und Internationaler Menschenrechtsschutz. Alle aktuellen Informationen finden Sie und hier.

Personalie
Seit 1. April 2013 vertritt Prof. Dr. Gudrun Zagel, LL.M. die Professur für Internationales Recht unter besonderer Berücksichtigung des Int. Menschenrechtsschutzes. Prof. Dr. Fassbender, LL.M. lehrt nun an der Universität St. Gallen (Schweiz).