publicStellenausschreibungen → Ausschreibungen: Arbeiternehmerinnen/ Arbeitnehmer

Ausschreibungen: Arbeiternehmerinnen/ Arbeitnehmer

Diplom-Bibliothekarin / Diplom-Bibliothekar gesucht zuletzt verändert: 2015-04-02 15:16:31
In der Universitätsbibliothek ist ab sofort, befristet für 5 Jahre, eine Stelle: Diplom-Bibliothekarin / Diplom-Bibliothekar, Entgeltgruppe 9b TVöD zu besetzen. Die Universitätsleitung der Universität der Bundeswehr München beabsichtigt den Aufbau einer Forschungsdatenbank. Ein wichtiger Bestandteil dieser Forschungsdokumentation ist die Universitätsbibliografie, in der alle wissenschaftlichen Publikationen von Universitäts- angehörigen verzeichnet werden. Für dieses Projekt des grundlegenden Aufbaus dieser Universitätsbibliografie in AtheneForschung und dem retrospektiven Import/Erfassung sowie der Validierung der Publikationsdaten ist personeller Support notwendig. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Dokument. Bewerbungen sind bis 30. April 2015 an das Personaldezernat II.2 der Universität der Bundeswehr München, 85577 Neubiberg zu richten.
Fakultät für Physik: Ingenieurin/Ingenieur gesucht zuletzt verändert: 2015-04-23 15:31:18
Am Institut für Physik der Universität der Bundeswehr München suchen wir zum baldmöglichen Beginn eine/einen Ingenieurin/Ingenieur für Elektrotechnik, Elektronik und Physik. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet und kann zum Einstieg/Wiedereinstieg in den Beruf genutzt werden. Bei Genehmigung entsprechender Forschungsanträge kann die Stelle verlängert werden. Die Vergütung erfolgt entsprechend der Ausbildung und Qualifikation nach TVÖD. Die Forschungsaktivitäten des Institutes für Physik sind auf das Gebiet der Halbleiterbauelemente und Sensoren, der Nanotechnologie und der Mikrosystemtechnik fokussiert. Wir arbeiten mit Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen in regionalen, nationalen und internationalen Projekten zusammen. Aufgaben: Das zu bearbeitende Aufgabengebiet liegt in der Entwicklung und Realisierung von Ansteuer- und Auswerteelektronik, z.B. für Arrays aus Halbleiterbauelementen (Kondensatoren, Widerstände, Transistoren, Sensoren). Kenntnisse zur Programmierung von ASICs und Mikrokontrollern sind wünschenswert. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Dokument. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.5.2015 (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe des möglichen Eintrittstermins postalisch oder per Email (eine PDF-Datei mit max. 10 MB) an das Institut für Physik (physik@unibw.de).
Institut für Technik Autonomer Systeme: Technische Angestellte / Technischer Angestellter gesucht zuletzt verändert: 2015-04-30 15:24:58
Am Institut für Technik Autonomer Systeme der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik ist ab sofort eine Stelle vorerst befristet auf 2 Jahre als Technische Angestellte/Technischer Angestellter mit Schwerpunkt mechanische Konstruktion / Fertigung (Entgeltgruppe 9a TVöD) zu besetzen. Wir gelten seit über 30 Jahren als Pionier auf dem Gebiet der autonomen Straßenfahrzeuge und betreiben derzeit mehrere Versuchsfahrzeuge (u. a. VW Touareg und VW Tiguan). Mit diesen Fahrzeugen betreiben wir anspruchsvolle Forschung zum autonomen Fahren und haben erfolgreich an zahlreichen Wettbewerben im In- und Ausland teilgenommen. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet: - Planung, Konstruktion, Montage und z.T. Anfertigung von Versuchsaufbauten für die Versuchsfahrzeuge und Laboraufbauten des Instituts, - Aufbau elektronischer Schaltungen - Beschaffung, Reparatur, Instandhaltung und Aussonderung von Geräten, Bauteilen und Verbrauchsmaterial - Mithilfe bei Versuchsdurchführungen Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Dokument. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis 22. Mai 2015 an das Personaldezernat II.2 der Universität der Bundeswehr München, 85577 Neubiberg, zu richten.
Institut für Technik Autonomer Systeme: Technische Laborleiterin/Technischer Laborleiter gesucht zuletzt verändert: 2015-04-30 15:13:59
Am Institut für Technik Autonomer Systeme der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik ist ab sofort eine Stelle vorerst befristet auf 2 Jahre als Technische Laborleiterin / Technischer Laborleiter (Schwerpunkt Elektronik und EDV) Entgeltgruppe 11 TVöD zu besetzen. Wir gelten seit über 30 Jahren als Pionier auf dem Gebiet der autonomen Straßenfahrzeuge und betreiben derzeit mehrere Versuchsfahrzeuge (u. a. VW Touareg und VW Tiguan). Mit diesen Fahrzeugen betreiben wir anspruchsvolle Forschung zum autonomen Fahren und haben erfolgreich an zahlreichen Wettbewerben im In- und Ausland teilgenommen. Das mit der ausgeschriebenen Stelle verbundene Aufgabengebiet beinhaltet die technische Betreuung der Versuchsfahrzeuge des Instituts (Fahrzeugelektronik), Entwicklung und Aufbau elektronischer Schaltungen unter anderem für Praktikumsversuche, sowie die Betreuung der Rechner- und Netzwerk-Ausstattung des Instituts (Server und Arbeitsplatzrechner unter Linux und Windows, Pflege der Webseite, Netzwerksicherheit), in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Personal des Instituts. Neben der fachlichen Aufsicht über das Werkstattpersonal zählen zu den Aufgaben die Kostenüberwachung und die Materialverantwortung (von verantwortlicher Veranlassung und Beschaffung über Wartung/Reparatur bis zur Aussonderung) der umfangreichen Laborausstattung des Instituts, ebenso wie Aufgaben im Bereich der Labor- und Werkstattsicherheit. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Dokument. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis 22. Mai 2015 an das Personaldezernat II.2 der Universität der Bundeswehr München, 85577 Neubiberg, zu richten.
Professur für Sensorik und Mess-Systeme: Elektrotechniker/-in mit mechanischer Grundausbildung gesucht zuletzt verändert: 2015-04-30 15:19:50
An der Professur für Sensorik und Mess-Systeme der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist ab dem 08. Juni 2015 eine Vollzeitstelle (39 Stunden pro Woche) oder zwei Teilzeitstellen (19,5 Stunden pro Woche) als Elektrotechnikerin/Elektrotechniker mit mechanischer Grundausbildung (Entgeltgruppe 8 TVöD) zunächst befristet für die Dauer von 1 Jahr zu besetzen. Am Institut werden in Lehre und Forschung verschiedene messtechnische Geräte und experimentelle Anordnungen eingesetzt bzw. aufgebaut (z. B. Ultraschallgeräte, optische (Laser-) Messsysteme, Spektrometer und Spektralkameras, LIDAR-Systeme, Wärmebildkamera, Rheometer, Scherwellenanregungssysteme, SmartHOME-Systeme, etc.). Weitere Informationen über das Institut und zu seinen Tätigkeitsfeldern können unter http://www.unibw.de/eit8_2 abgerufen werden. Aufgaben: Mitarbeit bei Konstruktion, Fertigung, Aufbau und Durchführung verschiedener Experimente und Messungen. Aufnahme und Aufbereitung von Messdaten. Mitarbeit bei Beschaffungsvorgängen sowie den organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben des Instituts. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Dokument. Bewerbungen sind bis 15. Mai 2015 an das Personaldezernat II.2 der Universität der Bundeswehr München, 85577 Neubiberg zu richten.
Professur für Sensorik und Mess-Systeme: Elektrotechniker/in gesucht zuletzt verändert: 2015-04-30 15:16:27
An der Professur für Sensorik und Mess-Systeme der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist ab dem 01. Juni 2015 eine Stelle als Elektrotechnikerin/Elektrotechniker (Entgeltgruppe 8 TVöD) vorerst befristet für die Dauer von 2 Jahren mit der anschließenden Möglichkeit zur unbefristeten Verlängerung zu besetzen. Am Institut werden in Lehre und Forschung verschiedene messtechnische Geräte und experimentelle Anordnungen eingesetzt bzw. aufgebaut (z. B. Ultraschallgeräte, optische (Laser-) Messsysteme, Spektrometer und Spektralkameras, LIDAR-Systeme, Wärmebildkamera, Rheometer, Scherwellenanregungssysteme, SmartHOME-Systeme, etc.). Weitere Informationen über das Institut und zu seinen Tätigkeitsfeldern können unter http://www.unibw.de/eit8_2 abgerufen werden. Aufgaben: Betreuung, Wartung und Pflege des Laborgerätepools und der Messplätze. Bindeglied zur mechanischen Werkstatt sowie zur Elektro-/Elektronikwerkstatt des Instituts. Durchführung verschiedener Experimente unter anderem im Ultraschallbereich mit überwiegend PC-gestützter Aufnahme und Aufbereitung von Messdaten. Labortechnische Unterstützung von Studierenden, Doktorandinnen und Doktoranden. Ansprechpartner für die Arbeitssicherheit im Laborbereich. Mitarbeit bei Beschaffungsvorgängen sowie den organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben des Instituts. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Dokument. Bewerbungen sind bis 15. Mai 2015 an das Personaldezernat II.2 der Universität der Bundeswehr München, 85577 Neubiberg zu richten.

Hinweis für Korrekturen

Für Korrekturen im Dokumentenbereich wenden Sie sich bitte per Ticket an den BSCW-Administrator:

bscw@support.unibw.de