Versionsverwaltung

Versionsverwaltung mit "Subversion"

Server zur Versionsverwaltung

Versionsverwaltung wird vorwiegend zur Software­­entwicklung benötigt, lässt sich aber auch generell auf alle Arten von Dateien anwenden, wo es erwünscht ist, verschiedene Versionen im Entwicklungs­­zyklus aufzubewahren. Insbesondere bei der Zusammen­­arbeit mehrerer Personen in einem solchen Entwicklungs­prozess ist eine Unterstützung durch ein Versions­verwaltungs­system sinnvoll.

Das Rechenzentrum betreibt dazu einen zentralen ►Subversion-Server. Damit können alle Nutzer des Rechen­zentrums diesen Dienst nutzen und für ihre Projekte ein entsprechendes Repository befüllen. Der Zugriff auf das Repository erfolgt über entsprechende subversion-Clients, über WebDAV oder einfach nur über einen Browser. Die Einrichtung des Repository erfolgt durch das RZ.

 

Zugang

Einen Antrag zur Nutzung des Dienstes können Sie online über Ihr
►Nutzerkonto stellen.

Haken Sie hier die Versions­verwaltung an unter

Login - Anträge - Dienste ändern

und geben Sie den ausgedruckten Antrag im ServiceDesk ab.

 

Support

Bei Fragen wenden Sie sich bitte über unsere Support-Adresse an uns:
support@unibw.de

 

Hinweis

Sollen nur Dokumente gemeinsam bearbeitet, versioniert und veröffentlicht werden, ist in der Regel unser ►Dokumenten­server besser geeignet.

Weitere Möglichkeiten zur Daten­ablage nennt die FAQ ►"Welche Datenablage ist für mich geeignet?" samt einer ►Übersichts­tabelle (PDF).

 


[►nach oben]