Windows-Server-Update-Services

automatisierte Aktualisierung Windows-basierter Systeme via Server des RZ

Windows Update Services des Rechenzentrums

Das Rechenzentrum bietet zur automatisierten Aktualisierung Windows-basierter Systeme den Dienst WSUS an.

Die Vorteile dieses Dienstes sind:

  • Es werden keinerlei Informationen über installierte Betriebssysteme oder Programme außerhalb des Hochschuldatennetzes übertragen. Dies führt auch zu einer Reduktion des Datenvolumens unseres X-Win-Anschlusses.
  • Das Rechenzentrum stellt durch die Pflege des Update-Dienstes sicher,
    dass kritische Updates (Gefährdung der Stabilität eines Systems), wenn
    möglich, zurückgehalten werden (Beispiel XP Servicepack 2).
  • Neben der Pflege des Betriebssystems werden auch weitere Softwareupdates
    zu Microsoft-Produkten (Beispiel Office) verteilt.
  • Der Service ist nach einmaliger Konfiguration wartungsfrei, da die
    Updates automatisiert vom zentralen Server geladen und installiert
    werden. Die Einstellung eines manuellen Updates ist zwar möglich, dabei
    wird allerdings auch eine zeitnahe Reaktion des Administrators auf
    vorliegende Updates vorausgesetzt.
  • Das Rechenzentrum ist in der Lage, bei einem festgestellten
    Fehlverhalten eines Systems die Fehlerursache besser einzugrenzen
    (Ausschluss von bekannten Sicherheitslücken).