Visitenkarten

Interaktive Erstellung von Visitenkarten

für Angehörige und Studenten der UniBw München

Das Rechenzentrum (RZ) bietet Ihnen die Möglichkeit, Visitenkarten mit der Corporate Identity der Universität der Bundeswehr München zu erstellen und diese auf dem Farbdrucker des RZ drucken zu lassen.

Voraussetzung dafür ist, dass Sie eine Benutzerkennung am RZ haben. Sofern Sie noch keine gültige Kennung besitzen, können Sie über nutzer.unibw.de einen Neuantrag stellen.

Mit Hilfe eines Online-Formulars wird eine pdf-Datei generiert, diese ist dann über die Druckerqueue vkarte auf dem Farbdrucker XEROX Color CP 1000 auszudrucken.

Hinweise
Die Visitenkarte mit Ihren persönlichen Daten muss über die Online-Formulare (siehe unten) erstellt werden, da nur auf diese Art und Weise der erforderliche Font verfügbar ist. Visitenkartendrucke mit anderen Fonts entsprechen nicht der Corporate Identity und sind aus diesem Grunde nicht gestattet.

Der gedruckte Bogen (DinA4) mit 10 Visitenkarten wird wie eine normale Farbseite abgerechnet.

 

>> Anleitung zur Erstellung von Visitenkarten

 

Online-Formulare zur interaktiven Erstellung ( Zugriff nur uniintern Zugriff nur uniintern!)

 

Image Dru&Plo
Drucken & Plotten

Fragen?
Wenden Sie sich an:

  • Drucken
    Druckerinstallation
    Druckkostenabrechnung

    ServiceDesk
    Tel.: 5555
  • Druckjobs
    Druckerprobleme

    Drucker-/Plotter-Raum
    Tel.: 4582 / 4583