IEEE 802.1X unter Windows Vista

IEEE 802.1x Authentifizierung unter Windows Vista

Die IEEE 802.1X-Authentifizierung läuft unter Windows Vista nur mit Service Pack 1, sowie aktuellem Patchstand!!

Unter Systemsteuerung -> Netzwerk- und Freigabecenter -> Drahtlosnetzwerke verwalten klicken Sie auf Hinzufügen

Drahtlosnetzwerke verwalten


Hier wählen Sie Ein Netzwerkprofil manuell erstellen

Netzwerk hinzufügen


Sie kommen nun zu der Netzwerk-Verschlüsselung:

Netzwerkname: 1X
Sicherheitstyp: WPA2-Enterprise
Verschlüsselungstyp: AES
(Alle gesetzten Haken entfernen)

Details zur Verschlüsselung


Jetzt wählen Sie Verbindungseinstellungen ändern

Verbindungseinstellungen


In Eigenschaften für Drahtlosnetzwerk wechseln Sie zu dem Reiter Sicherheit. Als Netzwerkauthentifizierung muss Microsoft: Geschütztes EAP (PEAP) gewählt und alle gesetzten Haken entfernt sein. Klicken Sie auf Einstellungen.

Eigenschaften fürs Drahtlosnetzwerk → Sicherheit


Hier entfernen Sie alle gesetzten Haken. Als Authentifizierungsmethode muss Gesichertes Kennwort (EAP-MSCHAP v2) gewählt sein. Zum Schluß klicken Sie auf Konfigurieren

Eigenschaften für geschützes EAP


In dem Fenster, welches jetzt erscheint, entfernen Sie den Haken.

EAP-MSCHAPv2-Eigenschaften


Schließen Sie alle Fenster mit OK

Verbinden Sie sich mit Netzwerk 1X

Verbindung herstellen


Wählen Sie Zusätzliche Anmeldeinformationen eingeben oder auswählen

Zusätzliche Informationen eingeben


...und geben Sie Ihre Kennung, sowie Ihr Passwort ein. Das Feld Anmeldedomäne bleibt leer.

Benutzername/Kennung


Wenn die Verbindung besteht, bekommen Sie diese Meldung:

Verbindung hergestellt