Datenarchiv


 

Datenarchiv

 

Für größere Datenmengen, die nicht mehr im Onlinezugriff benötigt werden, steht ein Datenarchiv zu Verfügung. Dazu wird in Ihrer Zentralen Datenablage ein Archivordner angelegt. Sie können Ihre zu archivierenden Daten dann in diesen Ordner verschieben. Die Daten werden dadurch aus Ihrer Datenablage auf einen Sekundärspeicher ausgelagert. Sie belegen damit in Ihrer Datenablage keinen Speicherplatz mehr. Die archivierten Dateien bleiben in Ihrem Archivordner sichtbar und werden durch ein Symbol gekennzeichnet. Dabei werden zur Sicherheit immer zwei Kopien auf Bänder geschrieben. Sie haben über Ihre Datenablage jederzeit Zugriff auf Ihre archivierte Daten. Dies kann allerdings, je nach Datenmenge, eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Danach stehen Ihnen Ihre Daten dann wie gewohnt über das Netzwerk zur Verfügung. Ein Archiv ist sinnvoll für Daten, die nicht mehr im täglichen Zugriff benötigt werden und sich nicht mehr ändern.


Nein

Nein

__________________________

Datenhaltung
__________________________

Datenarchiv
__________________________

Datensicherung(Backup)
__________________________

Speicherplatz
__________________________

Übersicht
__________________________

FAQ
__________________________

Antrag Datenablage
__________________________

Antrag NetBackup
__________________________

 

Kontakt:

Mail:
Datenablage@support.unibw.de
Telefon:
- 3202 Hr. Bauer
- 3218 Hr. Neumann

__________________________