online-umfragen

Regelungen bzgl. der Durchführung von Online-Umfragen. (Erstveröffentlichung 25. Januar 2007 unter Aktuelles des RZ)

Durchführung von Online-Umfragen

Nach der Häufung von Anfragen zur Durchführung von Online-Umfragen innerhalb der Universität gilt in Absprache mit der Präsidialabteilung, dass zur Durchführung von Umfragen innerhalb der Dienststelle die folgenden Punkte erfüllt sein müssen:

  1. Die Umfrage kommt aus dem akademischem Bereich mit starkem Bezug zur Forschung (Forschergruppen etc.) und ist dringend notwendig zur Durchführung des Forschungsprojekts
  2. Die Umfrage muss auf einem Rechner innerhalb des Campus durchgeführt werden (keine externen Adressen!).
  3. Der Datenschutz muss gewährleistet sein, bei geringstem Verdacht ist Rücksprache mit Datenschutzbeauftragtem der Universität und deren Zustimmung erforderlich

Umfragen, welche diese Kriterien nicht in allen Punkten erfüllen sind abzulehnen. In begründeten Ausnahmefällen entscheidet die Administrative Datenschutzbeauftragte der Universität .

Prof. Stefan Schwarz, Leiter Rechenzentrum