Startseite Angebot

Angebot der psychologischen Beratungsstelle

Neu: offene (Notfall-)Sprechstunde:

jeden Mittwoch von 8 Uhr bis 9 Uhr

(ohne vorherige Terminvereinbarung bei akuten, dringenden Problematiken)

 

Sie können jederzeit einen Termin vereinbaren, wenn Sie an der Universität der Bundeswehr studieren und über Ihre Probleme, die Sie belasten, in einem vertraulichen Rahmen sprechen möchten.

Ein kleiner Auszug, warum man die psychologische Beratungsstelle aufsuchen kann:

bei persönlichen Problemen und Krisen, wie

  • Trennungen
  • Trauerprozessen
  • Beziehungsproblemen
  • depressiven Verstimmungen
  • Ängsten
  • familiären Konflikten

studienbezogenen Schwierigkeiten

  • Prüfungsangst
  • Stress und Burnout
  • Motivationsproblemen
  • Lernschwierigkeiten

bei berufsbezogenen Problemen

  • Konflikte mit Vorgesetzten, Lehrenden und Kameraden
  • Zukunftssorgen
  • Zweifel