Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

ideen

Die Universität der Bundeswehr München – ein Ort im Land der Ideen

Die Universität der Bundeswehr München hat sich im Rahmen des deutschlandweiten Wettbewerbs „Deutschland - Land der Ideen“ erfolgreich beworben. Die Initiative hat das Ziel, im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft ein positives Bild von Deutschland im In- und Ausland zu vermitteln. Sie wird getragen von der Bundesregierung und der Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie und führende Unternehmen, Schirmherr ist Bundespräsident Horst Köhler. Dazu wurde für jeden Tag des Jahres 2006 ein Ort ausgewählt, der in besonderer Weise für ein weltoffenes, sympathisches und zukunftsfähiges Deutschland steht. Unter über 1200 Bewerbungen hat sich die Universität der Bundeswehr München durchgesetzt.

Im Rahmen eines Veranstaltungstages am 30. April 2006 stellt sich unsere Universität der Ideen der Öffentlichkeit vor. An diesem Tag werden wir den Innovations- und Ideenreichtum der Universität in Forschung und Lehre für unsere Gäste erlebbar machen, wir geben Einblicke in das studentische Leben einer Campus-Universität und in das Dienstleistungsspektrum unserer Service-Einrichtungen. 

Die Wochenzeitung „Die Zeit“ berichtet über die Universität und die Veranstaltung, der DuMont-Verlag bringt einen Reiseführer mit allen 365 ausgewählten Orten heraus.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Universität der Ideen am 30. April 2006 zu besuchen!