Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Internationales Doktorandenseminar NITIM tagt in München

24.07.2012: Das internationale Doktorandenseminar NITIM (Networks, Information Technology & Innovation) tagt in diesem Sommer an der Universität der Bundeswehr München. Mehr als 40 Teilnehmer folgen der Einladung der Münchner Kollegen.
Internationales Doktorandenseminar NITIM tagt in München

Die Teilnehmer am Doktorandenseminar

Das internationale Netzwerk von ausgewählten Doktoranden besteht insgesamt aus mehr als 60 Teilnehmern, die sich zweimal im Jahr treffen, um ihre interdisziplinären
Promotionsvorhaben in Kleingruppen und Workshops gegenseitig vorzustellen, miteinander zu diskutieren und sich inhaltlich gemeinsam weiterzuentwickeln. Schwerpunktthemen sind dabei in diesem Jahr neben "Multilayer-Analysis" und "Portfolio Management" insbesondere "Decision Support Systems" und "Complex Adaptive Systems" bis hin zu "Disaster Relief" und "Environmental Management". Dieses geförderte internationale Konsortium hat  Pilotcharakter innerhalb der EU. Prof. Dr. Krcmar, der einen der renommiertesten Lehrstühle für Wirtschaftsinformatik in Deutschland inne hat, hielt den Plenarvortrag über die "Bedeutung und Zukunftspotentiale der Wirtschafts-informatik und des innovativen Technologiemanagements". Mit dem inhaltlichen Schwerpunkt sei das Konsortium auf dem richtigen Weg, resummierte er und wünschte den Teilnehmern weiterhin viel Erfolg bei ihren spannenden Vorhaben. Ausgerichtet wurde die Tagung von Prof. Dr. Ulrike Lechner, Prof. Dr. Bernhard Katzy und Prof. Dr. Stefan Pickl, gemeinsam mit dem Strascheg Center for Entrepreneurship. Das Rahmenprogramm wurde mit viel Engagement von Armin Leopold (COMTESSA), Ebru Turgut (CETIM) und Dedehayir Ozgur aus Finnland vorbereitet und durchgeführt.

Termine
Symposium "40 Jahre Erstflug TORNADO" 22.10.2014 10:30 - 19:00 — Audimax der Universität der Bundeswehr München, Geb. 33
Dies Academicus 24.10.2014 10:00 - 13:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Audimax
5. Unternehmensforum 25.10.2014 10:00 - 16:00 — Gebäude 33, Foyer
Kommende Termine…