Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Fußball-Meisterschaft auf dem Campus

14.12.2010: 150 Studierende von 15 Universitäten und Hochschulen Bayerns treten auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München bei der Hochschulmeisterschaft Hallenfußball gegeneinander an.
Fußball-Meisterschaft auf dem Campus

Strafstoß bei der Bayerischen Hochschulmeisterschaft im Hallenfußball

Am 8. Dezember richtete das Sportzentrum der Universität der Bundeswehr München die Bayerische Hochschulmeisterschaft im Hallenfußball aus. Prof. Michael Eßig, Vizepräsident der Universität der Bundeswehr München, begrüßte zusammen mit Rudi Hoffmann, Leiter des Sportzentrums der Universität, die angereisten Teams und deren Betreuer. 15 Mannschaften von bayerischen Universitäten und Hochschulen nahmen an den Titelkämpfen teil. Bayerischer Meister wurde schließlich die Mannschaft der Universität Bayreuth, die sich in einem packenden Endspiel mit 3:1 gegen die Universität Würzburg durchsetzte.

Kein Sieg für die Gastgeber

Der dritte Platz ging an die Universität Passau, die das kleine Finale um Platz drei gegen die Universität Erlangen klar dominierte. Die gastgebende Mannschaft der Universität der Bundeswehr München musste sich bereits in der Vorrunde geschlagen geben.

Platzierungen der Endrunde

1. Universität Bayreuth
2. Universität Würzburg
3. Universität Passau
4. Universität Erlangen
5. Universität Hof
6. Hochschule Rosenheim
7. Universität Augsburg
8. Hochschule Ingolstadt

In der Vorrunde ausgeschieden waren neben dem Team der Universität der Bundeswehr München bereits die Mannschaften der Hochschulen aus Landshut, Freising, Erding, Coburg und Amberg/Weiden.

Spannende Begegnungen

Das Turnier war geprägt von Sportgeist unter all den 150 Teilnehmern. Dies zeigte sich u.a. darin, dass auch in den spannenden und engen Spielen ein hohes Maß an Fair Play herrschte. Es kam bei keinem der Teilnehmer zu einer Sportverletzung. Die gemeinsamen Sportveranstaltungen der Bayerischen Universitäten und Hochschulen stellen eine Bereicherung für das studentische Zusammenleben dar und erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Gästemannschaften zeigten sich von der Ausrichtung der Bayerischen Hochschulmeisterschaft im Hallenfußball an der Universität der Bundeswehr München begeistert. Der Dank für die reibungslose Durchführung der Meisterschaften gilt dem Schiedsrichterteam von der GSA München, der Hochschulmannschaft Fußball und dem Sportzentrum der Universität der Bundeswehr München.

Bilder von der Bayerischen Hochschulmeisterschaft Hallenfußball 2010

Die Ergebnisliste

Zur Seite des Sportzentrums


 

Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 13.01.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 03.02.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 07.04.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 05.05.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kommende Termine…