Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Erste Master-Feier an der Universität der Bundeswehr München

17.12.2011: Mit einer glanzvollen Veranstaltung geht das Jahr 2011 zu Ende: 192 Absolventinnen und Absolventen erhalten im Rahmen der ersten Master-Feier an der Universität der Bundeswehr München ihre Urkunden.
Erste Master-Feier an der Universität der Bundeswehr München

Die Studienpreisträger, Präsidentin Prof. Merith Niehuss (links), Oberst Thomas Freitag (2.Reihe, Vierter von rechts) und Vizepräsident Prof. Michael Eßig (rechts)

Am 17. Dezember feierten 192 Absolventinnen und Absolventen, die in der Regelstudienzeit von 4 Jahren ihren Master absolviert haben, an der Universität der Bundeswehr München ihren erfolgreichen Studienabschluss. Ein bis zum letzten Platz gefüllter Audimax sowie zwei weitere sehr gut besuchte Hörsäle (in die die Veranstaltung auf Leinwänden live übertragen wurde) machten deutlich, wie wichtig diese Veranstaltung für die Absolventinnen und Absolventen ist. Neben den Master-Absolventen, ihren Familienangehörigen, Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern und Vorgesetzten nahmen auch zahlreiche Vertreter aus Politik und Bundeswehr an der Feier teil. Die besten Studierenden jedes Studiengangs wurden von Oberst Thomas Freitag mit Bestpreisen ausgezeichnet. Außerdem hatten Förderer aus der Region Studienpreise für besondere Abschlussarbeiten ausgelobt. Die Preisübergabe erfolgte durch den Vizepräsidenten Prof. Michael Eßig. In ihrer Begrüßung bedankte sich die Präsidentin der Universität, Prof. Merith Niehuss, explizit bei den Firmen- und Privatspendern, Herrn Prof. Karl Kling, der EADS Deutschland GmbH, der IABG mbH, der ESG GmBH, dem An-Institut ITIS e.V., dem Förderverein für den Konstruktiven Ingenieurbau, dem Freundeskreis der Universität und der Gemeinde Neubiberg.

Zum Bestehen von Frieden entscheidende Beiträge leisten

Die Präsidentin machte in ihrer Ansprache deutlich, was es bedeutet, nach einem erfolgreichen Abschluss die Universität als Akademikerin oder Akademiker zu verlassen: Verantwortung zu übernehmen, Führungsqualitäten zu entwickeln und Geduld und Durchhaltevermögen zu beweisen. Tugenden, die schon während des Studiums eine wichtige Rolle spielten. Darüber hinaus läge es nun in den eigenen Händen der Absolventinnen und Absolventen, „künftig entscheidende Beiträge zum Bestehen von Frieden und zu laufenden Friedensprozessen zu leisten“. Sie dankte den 192 Absolventinnen und Absolventen für ihr engagiertes Studium und dem vielfältigen Einsatz bei der Mitgestaltung der Universität der Bundeswehr München in den vergangenen Jahren. Der Leiter des Studentenbereichs, Oberst Thomas Freitag, schloss sich den Glückwünschen der Präsidentin an und wünschte allen alles Gute für ihre künftigen Aufgaben.

Vom Verlassen der eigenen Komfortzone

Als Gastredner für die Master-Feier konnte der bekannte Extrembergsteiger Benedikt Böhm gewonnen werden. Er gab in seinem Vortrag „Oben wird die Luft immer dünner! Vom Verlassen der eigenen Komfortzone“ einen faszinierenden Einblick in seine Welt und nahm die Zuhörer mit auf eine Reise zu den höchsten Bergen der Erde. Böhm, der schon von Kindheit an eine große Leidenschaft für die Berge entwickelte und in den Jahren 2003 bis 2006 der deutschen Nationalmannschaft im Skibergsteigen angehörte, ist heute Geschäftsführer eines der führenden Unternehmen im Skitourensport. Dass Höchstleistungen im Sport auch auf das Geschäftsleben übertragen werden können und wie wichtig Motivation, eiserner Wille aber auch Teamgeist für beide Bereiche sind, verdeutlichte Böhm sehr anschaulich in seinen Ausführungen. Spektakuläres Foto- und Filmmaterial seiner Speedbegehungen, die ihn von den bekanntesten Gipfeln Europas bis hin zum Himalaya führten, komplettierten den spannenden Vortrag.

Bildergalerie zur Master-Feier

Weitere Bilder von der Master-Feier können direkt bei der Pressestelle der Universität der Bundeswehr angefordert werden. Bitte schicken Sie Ihre Anfrage an: info@unibw.de

Termine
Ausstellung "Zukunft braucht Erinnerung" 13.10.2014 16:00 - 18:00 — Universitätsbibliothek
Symposium "40 Jahre Erstflug TORNADO" 22.10.2014 10:30 - 19:00 — UniCasino der Universität der Bundeswehr München
Dies Academicus 24.10.2014 10:00 - 13:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Audimax
5. Unternehmensforum 25.10.2014 10:00 - 16:00 — Gebäude 33, Foyer
Kommende Termine…