Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Hermanns

Urgestein der deutschen Sponsoring-Szene

26.02.2009: Abschiedsvorlesung von Prof. Hermanns an der Universität der Bundeswehr München

HermannsAm 18. Februar gab Prof. Arnold Hermanns an der Universität der Bundeswehr München anlässlich der Versetzung in den Ruhestand seine Abschiedsvorlesung. Mehr als ein Vierteljahrhundert, seit August 1980, hatte er die Professur für Marketing an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr München inne. Mit ihm verliert die deutsche Universitätslandschaft einen ihrer profiliertesten Sponsoringexperten.
 
 

Von den Ursprüngen des Sponsoring

Sowohl die Präsidentin der Universität der Bundeswehr München, Prof. Merith Niehuss, als auch der Dekan der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften, Prof. Andreas Brieden, betonten in ihren einleitenden Worten die Bedeutung des Themas Sponsoring. Unter anderem dank der zahlreichen Veröffentlichungen und Projekte von Prof. Hermanns habe Sponsoring aus seinen Ursprüngen in der Unternehmenskommunikation mittlerweile breite Anwendung in verschiedensten Bereichen gefunden, etwa Hochschulen und sozialen Einrichtungen.


Sponsoringkonzept für Raumstation

In seinem Vortrag skizzierte Prof. Hermanns die wesentlichen Entwicklungslinien seines Hauptforschungsschwerpunkts, auch anhand zahlreicher Anekdoten und bekannter Beispiele. Eines der ungewöhnlichsten Projekte, das er vorstellte, war die Entwicklung eines Sponsoringkonzepts für die internationale Raumstation ISS. Dagegen sind andere seiner Arbeiten zu etablierten Instrumenten der Sponsoring-Szene geworden. So ist etwa seine über viele Jahre hinweg wiederholte empirische Studie „Sponsoring Trends“ in Forschung und Praxis des Marketing eingeflossen.


Zur Seite der Professur für Marketing



Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenierbau an der UNIBW München 06.05.2014 18:00 - 19:00 — Casino/Clubsaal, Geb. 61
3.000 m Campuslauf 14.05.2014 14:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 75, Antreteplatz
Die Zukunft der Medien - Herausforderungen und Innovationen 15.05.2014 13:30 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33., Audimax
4. Münchener Tunnelbau Symposium 23.05.2014 09:00 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Audimax (Geb. 33)
Kommende Termine…