Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

BME-Preis

BME Wissenschaftspreis für Dr. Bartran

17.03.2009: Promovend der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften erhält einen der Nachwuchspreise des Fachverbands für Einkauf und Logistik

Hildebrandt_Lage_Batran240x140.jpgAm 11. März 2009 verlieh der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. seine Nachwuchspreise. Für hervorragende wissenschaftliche Leistung in der Kategorie Dissertationen wurde Dr. Alexander Batran, Promovend der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr München, ausgezeichnet.




Zwei Dissertationen ausgezeichnet

Alexander Batran schloss Anfang 2008 bei Prof. Michael Eßig, Professor für Materialwirtschaft und Distribution an der Universität der Bundeswehr München, seine Dissertation ab. In der Arbeit bewertete er die Handlungsspielräume dynamischer Wertschöpfungspartnerschaften unter dem Thema „Realoptionen in der Lieferantenentwicklung“. Heute ist Dr. Batran als Berater bei der h&z Unternehmensberatung AG tätig. Neben Dr. Batran erhielt Dr. Klaus Kohler von der Julius-Maximilians Universität Würzburg den BME Wissenschafspreis für seine Dissertation zum Thema „Global Supply Chain Design“. Die Verleihung der BME Wissenschaftspreise fand im Rahmen des „2. Wissenschaftlichen Symposiums Supply Management des BME“ in Würzburg statt. BME-Hauptgeschäftsführer Dr. Holger Hildebrandt (im Bild links) und Prof. Rudolf Lage, Mitglied der Jury (Mitte), übergaben die Auszeichnung an Dr. Batran (rechts).

Zur Seite der Professur für Materialwirtschaft und Distribution

Zur Seite des BME






Termine
Sommerferien-Kinderbetreuung 18.08.2014 - 22.08.2014 — Universität der Bundeswehr München, Kindergarten Sonnenwiese
6. Seminar Wasserversorgung mit Fachausstellung 16.09.2014 09:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 36, 0221
Kommende Termine…