Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

DGLR Preis

Absolvent erhält Winfried Bierhals-Stiftungspreis

06.10.2008: Robert Schindler, ehemaliger Student der Luft- und Raumfahrttechnik, wird für seine Diplomarbeit ausgezeichnet

SchindlerAnlässlich des Deutschen Luft- und Raumfahrtkongresses 2008 in Darmstadt wurde Robert Schindler, Absolvent der Universität der Bundeswehr München, am 23. September der Winfried Bierhals-Stiftungspreis verliehen. Er erhielt die Auszeichnung für seine Diplomarbeit im Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik mit dem Titel „Grundlagenuntersuchungen zum Systemverständnis eines Einblasesystems zur aktiven Bekämpfung von Verdichterinstabilitäten in Turbostrahltriebwerken und Ableiten einer optimierten Systemkonfiguration“.

DLR-Vorstand übergibt Preis
 

Der Winfried Bierhals-Stiftungspreis wird jährlich an ausgezeichnete Hochschulabsolventen verliehen, um den wissenschaftlichen Nachwuchs und Arbeiten auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrt zu fördern. Den Preis übergab Prof. Joachim Szodruch, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt Lilienthal-Oberth e.V. (DGLR) und Vorstandsmitglied des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Experimentelle Untersuchungen an der Triebwerkversuchsanlage

Robert Schindler führte seine Diplomarbeit am Institut für Strahlantriebe von Prof. Reinhard Niehuis unter der Betreuung von Stefan Bindl durch. Ziel der Diplomarbeit war es, den stabilen Arbeitsbereich von Axialverdichtern durch aktive Ausblasung am Gehäuse zu erweitern und eine Ausblasvorrichtung dahingehend zu untersuchen, welche Parameter maßgeblich die Wirksamkeit der Einblasung bestimmen. Die experimentellen Untersuchungen erfolgten mit dem Triebwerks-Versuchsträger Larzac 04 an der Triebwerkversuchsanlage des Instituts für Strahlantriebe. Durch die Diplomarbeit wurde das Verständnis über die Wirkung der Einblasvorrichtung deutlich erweitert. Die gewonnenen Erkenntnisse können nun für eine weitergehende Optimierung direkt verwendet werden. Herr Schindler zeigte bei der Bearbeitung dieses komplexen Themenbereichs außerordentliches Geschick und Engagement, weshalb die Arbeit für einen DGLR-Nachwuchspreis vorgeschlagen wurde.

Zur Seite des Instituts für Strahlantriebe

Zur Seite der DGLR

Zur Seite des DLR


 

Termine
Sommerferien-Kinderbetreuung 18.08.2014 - 22.08.2014 — Universität der Bundeswehr München, Kindergarten Sonnenwiese
6. Seminar Wasserversorgung mit Fachausstellung 16.09.2014 09:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 36, 0221
Kommende Termine…