Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Übergabe Laue

Auf zu alten Ufern

19.09.2008: Fregattenkapitän Laue übergibt Studentenfachbereich A an Korvettenkapitän Marc-Claudio Nezmeskal – und fährt wieder auf hohe See

Laue NezmeskalDie Studierenden der Fakultäten Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik und Elektrotechnik und Technische Informatik der Universität der Bundeswehr München haben einen neuen Studentenfachbereichsleiter. Nach knapp zwei Jahren in Neubiberg kehrt Fregattenkapitän Björn Laue (im Bild links) in den hohen Norden zurück. Sein Nachfolger ist Korvettenkapitän Marc-Claudio Nezmeskal (im Bild rechts). Am 19. September fand die feierliche Übergabe statt.

 

Zurück auf hoher See
 

Anlässlich des Übergabeappells und seiner Verabschiedung sagte Fregattenkapitän Laue, dass er seine Zeit an der Universität der Bundeswehr München in guter Erinnerung behalten werde. „Ich habe viele neue Einblicke und Erfahrungen gewonnen.“ Vor allem habe er unter Studierenden, Kollegen und Mitarbeitern „beeindruckende Persönlichkeiten“ kennen gelernt. Er bekannte jedoch auch, dass er sich auf seine neue Aufgabe beim Trossgeschwader Marine in Wilhelmshaven sehr freue. „Ich werde wieder zur See fahren. Ich bin jetzt wieder da, wo ich hingehöre.“

Willkommen in turbulenten Zeiten
 

„Wir leben und arbeiten in turbulenten Zeiten“, begrüßte der Stellvertretende Leiter des Studentenbereichs Oberstleutnant Heinrich Stadelmaier den neuen Leiter des Studentenfachbereichs A Korvettenkapitän Marc-Claudio Nezmeskal. Denn neben vielen Personalwechseln im Studentenbereich sind auch die großen Studentenjahrgänge eine besondere Herausforderung. Der Studentenfachbereich A umfasst ab Oktober etwa 1050 Studierende. „Das wird nicht immer einfach sein“, so Oberstleutnant Stadelmaier, „doch Sie bringen beste Voraussetzungen mit“. Zuletzt war Korvettenkapitän Nezmeskal, Jahrgang 1969, in Norddeutschland, u.a. an der Marinetechnikschule Stralsund, beschäftigt. Doch auch für ihn ist die neue Aufgabe eine Art „Rückkehr“. Denn er kennt sich an der Universität der Bundeswehr München bereits bestens aus: Er studierte hier selbst von 1993 bis 1997 Luft- und Raumfahrttechnik und gehörte damals als Student zu dem Fachbereich, den er nun leitet.

Zur Seite des Studentenfachbereichs A

 

 

Termine
Sommerferien-Kinderbetreuung 18.08.2014 - 22.08.2014 — Universität der Bundeswehr München, Kindergarten Sonnenwiese
6. Seminar Wasserversorgung mit Fachausstellung 16.09.2014 09:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 36, 0221
Kommende Termine…