Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sportler Juni

Sporterfolge von Studierenden

03.07.2008: Studierende der Universität überzeugen beim Triathlon und im Sportschießen

Ironman NizzaGleich mehrere sportliche Erfolge wiesen Studierende der Universität der Bundeswehr München im Juni auf. Anfang des Monats holten Julian Schönwald, Herbert Niedermeier, Manuel Goldschmitt und Wolfgang Hofmann drei Meistertitel bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Sportschießen. Ende Juni traten die Mitglieder des Triathlon-Teams der Universität Stefan Richter (im Bild rechts), Robert Rahnfeld (links) und Marian Hanke beim Ironman in Nizza an. Richter qualifizierte sich für den Ironman auf Hawaii.

Größter Ironman der Welt

Der Ironman Nizza ist mit 2.500 gestarteten Athleten die größte Ironman-Veranstaltung der Welt. Ein Ironman, auch Langdistanz Triathlon genannt, setzt sich aus 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen zusammen. Im Schwimmwettbewerb gelang es Stefan Richter, sich im flachen Meereswasser an die Spitzengruppe zu heften. Er stieg als einer der ersten 30 Schwimmer mit einer Zeit von 52:11 Minuten aus dem Wasser. Die 180 Kilometer auf dem Rad waren im Hinterland von Nizza zu bewältigen. Die Radstrecke gilt mit ihren knapp 2.000 Höhenmetern und einem mehr als 20 Kilometer langen Berg als eine der schwierigsten Radstrecken unter den Ironman-Wettkämpfen. Doch Stefan Richter kam mit den schwierigen Bedingungen gut zurecht und fuhr als Achtplatzierter in die Wechselzone ein.

Qualifikation im Endspurt

Vor ihm auf der Marathonstrecke lag jedoch ein Konkurrent aus der eigenen Altersklasse. Ihn galt es zu schlagen, um sich direkt für die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii zu qualifizieren. Zwei Kilometer vor dem Ziel lief Richter auf den Konkurrenten auf und überholte ihn schließlich in einem packenden Zweikampf. Mit einer Zeit von 9 Stunden und 17 Minuten holte Richter den 14. Gesamtrang und den Sieg in seiner Altersklasse. Marian Hanke vom Tri-Team der Universität holte ebenfalls mit einer persönlichen Bestzeit von 9 Stunden 36 Minuten den Gesamtrang 32 und den 3. Platz in seiner Altersklasse. Robert Rahnfeld hatte sich zum ersten Mal auf die Ironman-Distanz gewagt. Nach sehr guten Leistungen im Schwimmen und Radfahren fiel er in der zweiten Hälfte des Marathons zurück. Mit einer Zeit von 10 Stunden belegte er schließlich den 80. Gesamtrang und den 6. Platz in seiner Altersklasse.

HSM SchießenStarkes Teilnehmerfeld bei den Sportschützen

158 studentische Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz, Estland, Niederlande und Peru ermittelten bei der internationalen Deutschen Hochschulmeisterschaft Sportschießen Anfang Juni in Berlin die besten Schützen der einzelnen Disziplinen. Unter den Teilnehmern waren auch zahlreiche Mitglieder aus Nationalkadern, die die Hochschulmeisterschaft als Trainingswettkampf vor den Olympischen Spielen in Peking nutzten.


 

Drei Meistertitel

Trotz der starken Konkurrenz holte die Universität der Bundeswehr München drei Meistertitel: Julian Schönwald (im Bild oben links) gewann die Disziplin Cross – Bogen, mehrschüssige Luftpistole und Laufende Scheibe kombiniert – mit 127 Ringen. Gemeinsam mit Herbert Niedermeier (im Bild oben rechts) und Manuel Goldschmitt holte er auch den 1. Platz in der Mannschaftswertung dieser Disziplin. Julian Schönwald, Wolfgang Hofmann und Herbert Niedermeier holten außerdem den Sieg in der Mannschaftswertung der Disziplin Kleinkaliber (30 Schuss stehend) auf 100 Meter Entfernung. Beim Kleinkaliber 3x20 – je 20 Schuss liegend, stehend und kniend auf 50 Meter Entfernung – machten diese drei Schützen den 2. Platz.

Mehr zum Hochschulsport an der Universität der Bundeswehr München

Zur Seite des Triathlon-Teams der Universität der Bundeswehr München


 

Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 13.01.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 03.02.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 07.04.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 05.05.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kommende Termine…