Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Informatik 2008

INFORMATIK 2008 in München

12.09.2008: Die drei Münchner Universitäten veranstalteten gemeinsam die Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik

Informatik 2008 FlaggenDie Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik fand in diesem Jahr in München statt. Veranstalter der INFORMATIK 2008 waren erstmals alle drei Münchner Universitäten gemeinsam. Unter dem Motto „Beherrschbare Systeme dank Informatik“ wurden vom 8. bis 13. September Workshops, Vorträge und Exkursionen angeboten. Auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München fanden u.a. die Schwerpunktveranstaltung „Sicherheit“ sowie eine Schülerführung durch das „Intelligente Haus“ statt.

IT-Sicherheit als ein Schwerpunktthema

Die Leitung der Tagung hatten Prof. Heinz-Gerd Hegering von der LMU München, Prof. Christian Scheideler von der TU sowie Prof. Axel Lehmann von der Universität der Bundeswehr übernommen. Prof. Lehmann bewertete die Zusammenarbeit der drei Münchner Universitäten positiv: „Die INFORMATIK 2008 gemeinsam zu veranstalten, hat sich bewährt.“ Den 1100 Teilnehmern aus Wissenschaft und Praxis konnte so ein überaus umfangreiches Programm geboten werden, das alle Fachgebiete der Informatik berührte. Die ganztägige Veranstaltung „Sicherheit“ auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München koordinierte Prof. Gabi Dreo Rodosek vom Institut für Informationstechnische Systeme. Die zunehmende Komplexität vernetzter und verteilter IT-Systeme stelle große Herausforderungen an die Beherrschbarkeit und die Sicherheit solcher Systeme, so Prof. Rodosek. Die Forschung auf dem Gebiet der IT-Sicherheit sei in den letzten Jahren intensiviert worden. Doch wirkungsvolle Lösungen würden noch zu wenig angewandt, denn: „Sicherheit kostet Geld“. Das IT-Sicherheitsbewusstsein jedes Einzelnen müsse geschärft werden. Außerdem ist IT-Sicherheit ihrer Meinung nach noch zu wenig in Informatik-Curricula enthalten.

Informatiker an der Orgel

Die Informatiker der Universität der Bundeswehr München bereicherten die Tagung jedoch nicht nur durch wissenschaftliche Beiträge, sondern auch musikalisch: Prof. Markus Siegle und Dr. Thomas Krieger vom Institut für Technische Informatik sowie Prof. Cornelius Greither vom Institut für Theoretische Informatik und Mathematik gaben gemeinsam mit einem TU-Kollegen unter dem Motto „Informatiker an der Orgel“ ein Konzert in der Münchner Stadtpfarrkirche „St. Peter“. Sie brachten die Hardware – die Klais-Orgel in der ältesten Kirche Münchens – auf beeindruckende Art und Weise zum Klingen und spielten u.a. Stücke von Bach, Mozart und Schumann.

INFORMATIK 2009 in Lübeck

Im kommenden Jahr ist die Universität zu Lübeck Veranstalter der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik. Das Motto der INFORMATIK 2009 lautet „Im Fokus das Leben“. Workshopvorschläge können bis 11. Januar 2009 eingereicht werden.

Fotos von der Tagung INFORMATIK 2008 in München

Zur Seite der Fakultät für Informatik

Mehr zur INFORMATIK 2008

Mehr zur INFORMATIK 2009

 


 

 

Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 02.12.2014 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Master-Feier 2014 13.12.2014 13:00 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Audimax
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 13.01.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 03.02.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kommende Termine…