Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

MMT

Computer von innen

21.08.2007: Schülerinnen erforschen an der Fakultät für Informatik die Welt der Computer

MädchenKlar, mit Computern haben sie alle schon gearbeitet, die zehn 12- bis 14-jährigen Schülerinnen, die am Programm „Mädchen machen Technik“ teilnehmen und vom 20. bis 22. August an der Fakultät für Informatik zu Gast sind. Doch wie so ein Computer von innen aussieht – das erfahren sie erstmals im Rahmen des dreitägigen Seminars mit dem Titel „Von Adam zu Eva: Eingabe, Verarbeitung, Ausgabe“. Gleich am ersten Tag geht es zu Sache: Ein aufgeschraubtes Rechnergehäuse liegt vor Sophia, Katrin und Sylvia. Jetzt sollen sie die Graphikkarte einbauen und den Bildschirm anschließen. Beherzt greifen die Mädchen zum Schraubenzieher und versuchen die richtigen Komponenten zu verbinden. Robert Fischer, Heike Kraef, Rainer Scholz und Christiane Zedler, Mitarbeiter der Universität, die das Seminar konzipiert haben, geben Tipps und Hilfestellungen. Schritt für Schritt wird aus den Einzelteilen ein funktionsfähiger Computer. Zwischendrin gibt es Theorie: „Was bedeutet eigentlich BIOS?“, „Was heißt formatieren?“ oder „Was ist eine Firewall?“.

Vielfältiges Programm an der Universität
Nicht nur den Mädchen macht es Spaß, das Innenleben eines Computers zu erkunden. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten viel Spaß dabei, das Seminar vorzubereiten und durchzuführen, verrät Christiane Zedler. Das Seminar wird zum ersten Mal im Rahmen des von der TU München organisierten Programms „Mädchen machen Technik“ angeboten. Es war innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Mädchen die Welt der Naturwissenschaft und Technik nahe zu bringen. Mädchen aus ganz Bayern können aus 38 Projekten auswählen, die Universität der Bundeswehr München ist mit insgesamt sechs Seminarangeboten beteiligt – so vielen wie noch nie. Die nächsten Schülerinnen, die die Universität besuchen, beschäftigen sich Ende August am Institut für Wasserwesen mit „Der Kraft des Wassers in unseren Flüssen“ und bauen u.a. selbst ein Wasserrad.

Mehr zur Veranstaltungsreihe „Mädchen machen Technik“
 

Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 02.12.2014 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Master-Feier 2014 13.12.2014 13:00 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Audimax
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 13.01.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 03.02.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kommende Termine…
CISM-EM Tag 1 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:28:39
CISM-EM Tag 2 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:29:19
CISM-EM Tag 3 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:33:00
CISM-EM Tag 4 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:33:50
CISM-EM Tag 5 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:34:35
CISM-EM Tag 6 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:35:30
CISM-EM Tag 7 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:36:26
Video EM zuletzt verändert: 2007-08-23 14:20:28