Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Betonboot

Wenn sich Weißwurstboote auf dem Wasser tummeln

16.07.2007: Universität nimmt mit drei Teams an diesjähriger Betonkanu-Regatta teil

BetonbootAuch in diesem Jahr ließ es sich die Universität der Bundeswehr nicht nehmen an der zum 11. Mal ausgetragenen Betonkanu-Regatta teilzunehmen. Neben 38 anderen Universitäten und Fachhochschulen, unter anderem auch aus der Schweiz und Frankreich, entsandte die Universität der Bundeswehr in diesem Jahr gleich drei Boote, um an den Wettkämpfen in den verschiedenen Klassen auf dem Maschsee in Hannover teilzunehmen. Hintergedanke der Betonkanu-Regatta ist es aus dem Baustoff Beton schwimmfähige Boote herzustellen und dann mit diesen Betonbooten an unterschiedlichen Wettkämpfen teilzunehmen. In diesem Jahr reichte das Gewicht von 20 Kilogramm beim leichtesten Kanu bis hin zu 6,5 Tonnen beim schwersten Betonboot. Doch alle hatten eines gemeinsam: Sie waren schwimmfähig.

Vier Monate Vorbereitungszeit
Zwei von drei teilnehmenden Betonbooten, der Universität der Bundeswehr, wurden dabei von Studenten der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen geplant, konstruiert und gesteuert. Das dritte Boot wurde von Studenten, nahezu aller Fakultäten, hergestellt, die den studium plus-Kurs "Betonkanubau in Theorie und Praxis mit Wettkampfteilnahme" belegt haben. Insgesamt benötigten die Studenten von der Planung bis zum Betonieren der Boote fast vier Monate und investierten auch viel ihrer Freizeit.

Unter der Leitung von Dr. Andrea Kustermann vom Institut für Werkstoffe des Bauwesens und Hauptmann Dipl.-Ing. Lars Rüdiger vom Institut für Konstruktiven Ingenieurbau stellten sich Mitte Juni 24 Studenten unserer Universität den verschiedenen Wettkämpfen. Hierbei ging es sowohl darum sich in Disziplinen wie Konstruktion und Präsentation, als auch in sportlichen Wettkämpfen durchzusetzen. Leider konnten sich die Teams der Rennklasse mit ihrem Kanu „Project-X“ in den sportlichen Wettkämpfen nicht unter den Top-Ten platzieren, und so ging der Sieg dieses Jahr sowohl bei den Frauen als auch bei den Männer an die HTWK Leipzig.

"Gemüse Express" qualifziert sich für Weltmeisterschaft
Einem Team der Universität gelang es in der Offenen Klasse, sich mit dem 5. Platz im Boot „Gemüse Express" (im Bild) für die Weltmeisterschaft in Duisburg zu qualifizieren. Das Boot der studium plus-Studenten, der „Weißwurstkatamaran“ überstand den Stapellauf leider nicht unbeschadet und sank. Den größten Erfolg, jedoch erreichte unsere Universität im Kampf um die Frage „Wer trägt das schönste Regatta-Hemd?“ In diesem Wettkampf belegte unsere Universität den dritten Platz und konnte somit ein weiteres Mal in der Geschichte der Regattateilnahmen einen Platz unter den Top 3 für sich verbuchen.

Doch nicht nur der Ablauf der Wettkämpfe war durch die Organisatoren wohl geplant, sondern auch das Rahmenprogramm bot jede Menge Abwechslung. Angefangen bei der Begrüßung durch die Bürgermeisterin von Hannover, über ein riesiges Buffet bei der Begrüßungsfeier bis hin zur Abschiedsfeier war alles gut durchdacht, so dass ein reibungsloser Ablauf vorbestimmt war. Selbst das stürmende Wetter konnte dem Verlauf der Veranstaltung und der Stimmung auf der Regatta nicht Schaden und die Organisatoren und Sponsoren sorgten dafür, dass es den über 1000 teilnehmenden Studenten an nichts mangelte. Diese nutzten die Veranstaltung um in Gesprächen neue Kontakte zu Studenten anderer Hochschulen zu knüpfen und am Ende ließen sich Gewinner und Verlierer gemeinsam feiern.

Mehr zur 11. Betonkanu-Regatta

 

Termine
Sommerferien-Kinderbetreuung 18.08.2014 - 22.08.2014 — Universität der Bundeswehr München, Kindergarten Sonnenwiese
6. Seminar Wasserversorgung mit Fachausstellung 16.09.2014 09:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 36, 0221
Kommende Termine…
CISM-EM Tag 1 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:28:39
CISM-EM Tag 2 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:29:19
CISM-EM Tag 3 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:33:00
CISM-EM Tag 4 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:33:50
CISM-EM Tag 5 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:34:35
CISM-EM Tag 6 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:35:30
CISM-EM Tag 7 zuletzt verändert: 2009-02-05 15:36:26
Video EM zuletzt verändert: 2007-08-23 14:20:28