Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Triathlon-Team

Erfolg bei Triathlon-Hochschulmeisterschaften

Zweiter Platz für Team der Universität der Bundeswehr München

Triathlon2Das Triathlon-Team der Universität der Bundeswehr München belegte bei den Deutsch-Polnischen Hochschulmeisterschaften am 2. Juni am Senftenberger See in Brandenburg den zweiten Platz in der Mannschaftswertung. Auf dem Siegertreppchen standen (im Bild v.l.n.r.) Leutnant Marian Hanke und die Oberfähnriche Robert Rahnfeld und Benjamin Nitsch. Den ersten Platz sicherte sich die Wettkampfgemeinschaft Karlsruhe. Das Team von der TU Dresden erkämpfte sich den dritten Platz. Die Mannschaft der Universität der Bundeswehr München setzte sich insgesamt aus elf Athletinnen und Athleten zusammen. Nach den Meisterschaften in Erding im Jahr 2006 nahm das Triathlon-Team der Universität zum zweiten Mal an den Deutschen Hochschulmeisterschaften teil. Insgesamt beteiligten sich 20 deutsche Universitäten am Wettkampf, mit acht polnischen Hochschulen waren auch erstmals Vertreter aus dem Ausland beteiligt.


Mehr zu der Veranstaltung auf den Seiten des adh
http://www.adh.de/aktuelles_news.htm?news_id=2007159115134828001
 

Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenierbau an der UNIBW München 06.05.2014 18:00 - 19:00 — Casino/Clubsaal, Geb. 61
3.000 m Campuslauf 14.05.2014 14:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 75, Antreteplatz
Die Zukunft der Medien - Herausforderungen und Innovationen 15.05.2014 13:30 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33., Audimax
4. Münchener Tunnelbau Symposium 23.05.2014 09:00 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Audimax (Geb. 33)
Kommende Termine…