Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bux

FH-Student erhält Stipendium der Studienstiftung

18.04.2007: Tobias Bux ist der erste FH-Student der Universität in der Hochbegabtenförderung der Studienstiftung des deutschen Volkes

Bux160x160.jpgMit dem 23-jährigen Tobias Bux wurde erstmals ein Student des Fachhochschulbereichs der Universität der Bundeswehr München für ein Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes ausgewählt. Bux studiert seit Oktober 2006 Betriebswirtschaft (FH) an der Universität und wurde nach Vorschlag und einem zweitägigen Auswahlseminar im März 2007 in die Hochbegabtenförderung der Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen.

Als Kandidat der Universität wurde Bux von den Professoren Norbert Gebbeken und Thomas Wüstrich vorgeschlagen. „Seine Persönlichkeit sowie seine schulischen und bisherigen Studienleistungen haben uns davon überzeugt, dass er zu dem sehr kleinen Prozentsatz hochbegabter Studierender gehört und deshalb gefördert werden sollte“, erklärt Gebbeken die Entscheidung.

Meilenstein auf Karriereweg
Bei dem Auswahlseminar der Studienstiftung musste der gelernte Bankkaufmann sein Können bei einem Vortrag zu einem wirtschaftswissenschaftlichen Thema, einer Gruppendiskussion sowie Einzelgesprächen mit Mitgliedern des Auswahlausschusses unter Beweis stellen. Von 393 bundesweiten Bewerbern aus dem Fachhochschulbereich erhielt Bux mit 101 Kandidaten das begehrte Stipendium. „Das Programm ist für mich eine riesen Chance, neben den Möglichkeiten an der eigenen Universität mit Studenten von anderen Hochschulen zusammen zu treffen“, freut sich Bux über diesen Meilenstein in seiner Karriere. Von dem schnellen Erfolg bei der Studienstiftung sei er völlig überrascht gewesen. Das Förderprogramm der Studienstiftung umfasst vor allem eine persönliche Betreuung durch einen Vertrauensdozenten im Kreis einer kleinen Stipendiatengruppe, das Vermitteln von Auslandspraktika, das Angebot von Sprachkursen im Ausland sowie Sommerakademien zu speziellen Wissenschaftsthemen.

Zur Seite der Studienstiftung des Deutschen Volkes

 

Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenierbau an der UNIBW München 06.05.2014 18:00 - 19:00 — Casino/Clubsaal, Geb. 61
3.000 m Campuslauf 14.05.2014 14:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 75, Antreteplatz
Die Zukunft der Medien - Herausforderungen und Innovationen 15.05.2014 13:30 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33., Audimax
4. Münchener Tunnelbau Symposium 23.05.2014 09:00 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Audimax (Geb. 33)
Kommende Termine…