Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Tunnelbau

Tunnelbauer im Audimax

2.06.2008: Großer Zuspruch beim 1. Münchener Tunnelbau Symposium

Tunnelbau VeranstalterDas "1. Münchener Tunnelbau Symposium", das am 29. Mai an der Universität der Bundeswehr München stattfand, war ein voller Erfolg. Rund 260 Teilnehmer kamen zur Konferenz, um sich über Planung, Bau und Unterhalt von Tunnelbauwerken zu informieren. Über diese Zahl, die weit über den Erwartungen lag, zeigten sich die Veranstalter, darunter (im Bild v.l.n.r.) Dr.-Ing. Roland Leucker von der Studiengesellschaft für Unterirdische Verkehrsanlagen e.V. (STUVA) sowie die Professoren Manfred Keuser, Conrad Boley und Jürgen Schwarz von der Universität der Bundeswehr München, hocherfreut.

Tunnelbau in München und Algier

Die eintägige Veranstaltung zeichnete sich durch ein straffes Programm aus. Zu den vier Themenschwerpunkten „Tunnelinnenschalen“, „Ertüchtigung und Sanierung“, „Aktuelle Tunnelbau-Projekte“ sowie „Rechtsfragen und Vertragsgestaltung“ wurden insgesamt 16 Vorträge gehalten. Sie hatten überwiegend praxisnahen Charakter. So sprach etwa der Baudirektor des Münchner Baureferats Lothar Eicher über die „Halbzeit beim Bau der U-Bahn-Linie 3-Nord in München“. Auch Bauprojekte im Ausland wurden beleuchtet, etwa der Tunnelbau der Metro in Algier.

Wiederholung in 2010

Die größte Anzahl der Teilnehmer kam aus Deutschland, überwiegend aus dem Münchener Raum. Allerdings waren auch rund 40 Gäste aus dem Ausland für das Symposium angereist, etwa aus Österreich, der Schweiz, Tschechien, der Slowakei und Italien. Neben Wissenschaftlern sowie Mitarbeitern von Behörden stieß das Symposium vor allem bei Vertretern aus Wirtschaftsunternehmen auf großes Interesse. Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv. Die Organisation der Veranstaltung haben der Förderverein für Konstruktiven Ingenieurbau e.V. und die STUVA unterstützt. Aufgrund der positiven Resonanz ist für 2010 das 2. Münchener Tunnelbausymposium geplant.

Mehr zum 1. Münchener Tunnelbau Symposium

Zur Seite des Fördervereins für Konstruktiven Ingenieurbau e.V.

Zur Seite der Studiengesellschaft für Unterirdische Verkehrsanlagen e.V. (STUVA)


 

Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 02.12.2014 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Master-Feier 2014 13.12.2014 13:00 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Audimax
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 13.01.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kolloquium: Konstruktiver Ingenieurbau 03.02.2015 18:00 - 19:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 61 (Casino)
Kommende Termine…