Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

EIISS

Jungunternehmer gesucht

11.06.2008: Die vier Entrepreneurship-Zentren der Münchner Hochschulen veranstalten eine internationale Summer School - Studierende können sich jetzt bewerben

EIISSProf. Bernhard Katzy, Leiter des An-Instituts CeTIM (Center for Technology and Innovation Management) an der Universität der Bundeswehr München, hat in den letzten Jahren zahlreiche Unternehmer-Aktivitäten initiiert und begleitet, etwa den Münchener Business Plan Wettbewerb. Nun ist CeTIM von der Universitätsleitung mit der Gründung eines Entrepreneurship-Zentrums beauftragt. In diesem Jahr findet gemeinsam mit den Entrepreneurship-Zentren anderer Münchner Hochschulen eine Summer School für Jungunternehmer statt.

Wirtschaftliche und gesellschaftliche Zukunftsthemen
 

Mit der Initiative Four4Entrepreneurship starten die vier Entrepreneurship-Zentren der Münchner Hochschulen erstmals eine Kooperation, um wirtschaftliche und gesellschaftliche Zukunftsthemen gemeinsam anzupacken. Unter dem Titel „Entrepreneurial Impact International Summer School: Billion Euro Projects to Foster Societal Change“ veranstalten das Entrepreneurship Center der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU EC), das Center for Technology and Innovation Management (CeTIM) an der Universität der Bundeswehr, das Strascheg Center for Entrepreneurship (sce) der Hochschule München und die UnternehmerTUM, Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München, gemeinsam vom 22. September bis zum 2. Oktober 2008 eine internationale Summer School.

Projektarbeit und theoretische Inhalte

In dem zweiwöchigen Intensivseminar arbeiten fünf interdisziplinäre Teams mit jeweils sechs Personen ein Projekt aus, das einen gesellschaftlichen Wandel bewirken kann. In den Projekten können Geschäftskonzepte entwickelt werden, die sich beispielsweise mit der Erschließung alternativer Energiequellen und der Einführung neuer, umweltschonender Transportmittel beschäftigen oder Ideen liefern, wie das deutsche Bildungssystem zukunftstauglich gemacht werden kann. Neben der Projektarbeit werden auch theoretische Inhalte zum Thema Entrepreneurship vertieft und ein gemeinsames Wochenende in den Bergen bietet Gelegenheit zum Austausch. Bei der Abschlussveranstaltung in der LMU wird das beste Konzept von einer hochkarätig besetzten Jury prämiert, bevor die Summer School feierlich ausklingt. Die erfolgsversprechenden Ideen werden durch die Entrepreneurship-Zentren auch nach der Summer School weiter betreut.

Bewerbungsfrist: Ende Juni

Bewerben können sich bis zum 07.07.2008 Studierende aller Fachrichtungen der vier Hochschulen sowie interessierte Studierende aus aller Welt, sofern sie das vierte Semester erfolgreich abgeschlossen haben.

Weitere Informationen zur Summer School

Zur Seite des An-Instituts CeTIM

 

Termine
Kolloquium: Konstruktiver Ingenierbau an der UNIBW München 06.05.2014 18:00 - 19:00 — Casino/Clubsaal, Geb. 61
3.000 m Campuslauf 14.05.2014 14:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 75, Antreteplatz
Die Zukunft der Medien - Herausforderungen und Innovationen 15.05.2014 13:30 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33., Audimax
4. Münchener Tunnelbau Symposium 23.05.2014 09:00 - 18:00 — Universität der Bundeswehr München, Audimax (Geb. 33)
Kommende Termine…