Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

„Just Grill“ – Gewinner im internen Businessplan-Wettbewerb

15.02.2012: 116 Studierende des 3. BA-Jahrgangs Wirtschafts- und Organisationswissenschaften erarbeiten 15 professionelle Businesspläne. Die Gewinner des Wettbewerbs werden im Audimax prämiert.
„Just Grill“ – Gewinner im internen Businessplan-Wettbewerb

Das Gewinnerteam mit Dr. Stefan Kaduk (1. v. li.), Gabriele Böhmer (2.v. li.) und Prof. Hans Wüthrich (1. v. re.)

Am 25. Januar 2012 hatte die Professur für Internationales Management zur Abschlussveranstaltung des Integrationsstudiums geladen. Anlass war die Präsentation der besten drei von insgesamt 15 Businessplänen, die im Herbsttrimester 2011 von Studierenden des Jahrgangs WOW 2009 erstellt wurden. Wie schon in den Jahren zuvor, bestanden die einzigen harten Vorgaben für die Studierenden darin, sich eigenverantwortlich in Gruppen mit einer bestimmten Größe (8-10 Studierende) zu formieren und zu einem festen Termin einen professionellen Geschäftsplan abzugeben, der zudem realen Praxisanforderungen standhalten könnte. „Ansonsten haben wir ganz bewusst auf weitere Regelungen und Pflichtveranstaltungen verzichtet“, sagte Prof. Hans Wüthrich“.

Drei überdurchschnittlich gute Businesspläne

Die Bewertungsteams, institutsübergreifend mit Professoren und Mitarbeitern der Fakultät WOW besetzt, stellten folgende drei Businesspläne als besonders gelungen heraus:

1.    Build Your Burger – All-you-can-eat individualisiert (Team: Nadja Böhlmann, Almut Gebert, Bernd Hesse, Valeria Komiakova, Anne-Kathrin Schmidt, Mike Stubner)

2.    Just Grill – Vermietung von Grillstationen (Team: Raphael Brenner, Robert Große, Stefan Kohler, Florian Mahlmeister)

3.    Probier’s – Gründerzentrum Restaurant (Team: Christoph Acimovic, Timo Arndt, Stephanie Bertram, Peter Herrmann, Jana König, Christian Malessa, Denis Rugullis, Caroline Schumann

Die drei bestplatzierten Teams präsentierten, eingeleitet von kurzen Laudationes von Prof. Sandra Praxmarer (Lehrstuhl Marketing), Dipl.-Kfm. Dominik Bräuer und Dipl.-Kfm. Daniel Zacher (beide Institut für Entwicklung zukunftsorientierter Organisationen) ihre Ideen. Zu allen drei Ideen gab die geladene Expertin Gabriele Böhmer, Leiterin Gründungen im Referat Arbeit & Wirtschaft der Landeshauptstadt München, ihre fundierte Einschätzung aus Praxissicht ab.

Studierende wählen ihren Gesamtsieger

Der letztendliche Sieger wurde im Audimax per Voting vom Jahrgang selbst gekürt. Die Wahl fiel auf „Just Grill“, ein Unternehmen, das in Großstädten elektrische Grillstationen vermietet.

Die Abschlussveranstaltung zum Integrationsstudium, das aufgrund des Erfolgs im nächsten Herbsttrimester in ähnlicher Form angeboten werden soll, wurde wie bereits in den Vorjahren mit einem Umtrunk im Foyer des Audimax abgerundet.

Weitere Bilder von der Veranstaltung

Mehr Information zum Integrationsstudium

Termine
6. Seminar Wasserversorgung mit Fachausstellung 16.09.2014 09:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 36, 0221
Symposium "40 Jahre Erstflug TORNADO" 22.10.2014 10:30 - 19:00 — UniCasino der Universität der Bundeswehr München
Dies Academicus 24.10.2014 10:00 - 13:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Audimax
Kommende Termine…